AllgemeinAlwinPondeROSATiny House

…der April bringt Sonne

Regenbogen Dakota Home

immerhin…passt damit unsere betonplatte austrocknen kann…

ich dachte nach dem setzten dieser wird es etwas ruhiger..nun ja…NEIN

die schalung wollte wieder weggenommen werden von den beton seiten…dabei blieben 2,5 tonnen …lehm erde übrig..diese mussten aufgeschippt und weggebracht werden…

hinter der ponderosa waren ja nochmals 4 eher sehr alte hochbeete von den vorbesitzern…eines davon von schachtelhalm verseucht..den wir seid 2 jahren nicht in griff bekamen..daher wir den platz eh brauchen beim bau der neuen ponderosa entschlossen wir uns dies auch “wegzunehmen”…klingt easy ne?

jo wars auch..zu dritt einen tag mit spaten , schaufeln schubkarren und 2 hängern..sprich 5 tonnen erde zum abfahren…danach noch mit der fräse den boden halbwegs eben machen..dann ist so n tag schnell rum …haha

auch wenns zur zeit abends und nachts noch frisch ist..tagsüber sonne..so setzte die frau die ersten setzlinge ins freuhbeet draussen und ins gewächshaus…ich beschäftigte mich 2 tage mit unseren nicht unerheblichen strecken an hecken…diesmal ziemlich radikal..kein bock der sklave von irgendwelchen hecken zu sein und die ständig zu schneiden…

der pool wollte auch auf vorderman gebracht werden..das regenwasser des 6 monate anhaltenenden winters wollte da rausgeholt werden samt dem dreck und blättern eines halben jahres, daher wir keine wirkliche poolplane besitzen..auch so nachmittags job…

also langweilig war es n der tat nicht und wird es wohl auch in naher zukunft nicht…das gekippte hochbeet will spätestens morgen gestellt werden weil am monatg um 9 – 3 tonnen neue erde kommen…und..wir bleiben gespannt der bausatz der neuen ponderosa kommt spätestens am freitag… yuhu…

zum fotos machen kam ich vor lauter hektik nicht wirklich bzw nur in ruhigeren zeiten zwischendrin…

alwin war bereits vor ner woche anbaden hier in nem tümpel auf seinem feld..also quasie seinen tümpel..

die bulldogge alwin anfang april am anbaden
die bulldogge alwin anfang april am anbaden
die bulldogge alwin anfang april am anbaden
die bulldogge alwin anfang april am anbaden
die bulldogge alwin anfang april am anbaden
die bulldogge alwin anfang april am anbaden

 

ansonsten gehts ihm auch ganz gut… wir haben den durchfall ja mit wurmkur und danach mit 10 tagen antibiotika versucht in griff zu bekommen…nicht seins…nun hab ich beschlossen das trockenfutter wegzulassen und ihn zu bekochen, was ich ja für mich selber eher nicht tue..das ergebniss war bereits nach 2 mahlzeiten sehr befriedigend…nurnu hat er immer hunger…und kann herzallerliebst kucken…

..die olde british bulldog am verhungern..
..die olde british bulldog am verhungern…
..die olde british bulldog am verhungern..
..die olde british bulldog am verhungern..

im wald treffen wir viele seiner spielkameraden…kein freilauf mehr möglich..also fotografieren mit 41,8 kg zerrender bulldogge an der leine..

alwins kumpels..die rehe
alwins kumpels..die rehe
alwins kumpels..die rehe
alwins kumpels..die rehe

das wetter wie gesagt sehr wechselhaft aber eher richtung besser..so auch wieder unsere sonnenuntergänge

sonnenuntergang dakota home
sonnenuntergang dakota home

an manchen tagen am freuhen abend…ein wohlverdientes weizen draussen geniessen

nach getaner arbeit gönnt man sich auch mal n weizen in der abendsonne..
nach getaner arbeit gönnt man sich auch mal n weizen in der abendsonne..

hängt ab…

alwin kann einfach alles..auch relaxen in der abendsonne..
alwin kann einfach alles..auch relaxen in der abendsonne…

und ich seh gern den vögeln zu…

Frühling at Dakota Home
Frühling at Dakota Home

Schreibe einen Kommentar