AllgemeinAlwinPondeROSATiny House

…der Frühlingsanfang legte einen grandiosen fehlerfreien FEHLSTART hin

Veröffentlicht

…im grunde einen Smokin’ Shutdown..:)

nach einem schönen tag mit sonne kam die kälte zurueck…

die abriss arbeiten der ponderosa fielen mir dann vorige woch immer schwerer was zum abbruch meinerseits am donnerstag nachmittag führte…

ein blick auf die waage liess mich erschauern und erklärte meine körperliche sowie kopfmässige plattheit…

untergewichtig bin ich mein leben lang…das waren jedoch 5 kg unter meinem, von mir festgelegten, minimum…

..wohl der preis für 4-5 wochen täglicher arbeit bei egal welchem scheiss wetter und dem stress um terminen und helfern…und der erkenntniss man machts dann halt selber..egal..fast durch..das wetter wie gesagt lässt uns warten bis wir die letzten 7 meter schalung für den beton legen können…dazu denn später mehr…

während nachts der frost das land fest im griff hat gibt es tagsüber durchaus mal sonne..mal ne stunde ..mal 4 stunden und 8 hatten wir auch schon…

morgends an unseren fenstern...
morgends an unseren fenstern…

abends dann aber auch hammer sonnenuntergänge …

sonnenuntergang at dakota home
sonnenuntergang at dakota home

sonne, gut für unsere pflanzen…

unsere anzucht legt los im dakota home
unsere anzucht legt los im dakota home
blumen at dakota home
blumen at dakota home
erste blumen at dakota home
erste blumen at dakota home
unser rhabarber..ma sehn ob er die baustelle überlebt...
unser rhabarber..ma sehn ob er die baustelle überlebt…
erste blumen at dakota home
erste blumen at dakota home

der hund freut sich über ausschweifende spaziergänge..

alwin, the olde british bulldog
alwin, the olde british bulldog

…die rehe denken wahrscheinlich mittlerweile eher..ohh nee nicht die beiden schon wieder…:)

rehe at dakota home
rehe at dakota home

…abschliessend ne kleine spielerei mit der olympus…

Schreibe einen Kommentar