Allgemein

PondeRosa UNDEAD

Ponderosa undead

..ok..schon wieder 10 tage her der letzte tagebucheintrag hier..

liegt wohl daran das extrem viel passiert ist..das wetter wurde von tag zu tag besser…am vorigen montag sollte es losgehen mit dem aufbau der ponderosa…

REGEN…

bernhard und ich legten die ersten reihen des blockhauses und beschlossen das dass alles scheisse ist und deckten es ab…

ok..dienstag..bernhard, hajo, horst und meine wenigkeit schafften es in 9 stündiger arbeit und mit 1-2 korrekturen von eingebauten fehlern, die korrigiert werden mussten die hütte rundum zu stellen…

der mittwoch ging dann komplett für das schrauben des daches und bestücken mit dachpappe, drauf…

im zeitraffer kommt des so…

die aufnahmen vom fetigstellen des daches wollte die olympus nicht machen…schade eigendlich…

eines der wenigen..

dach decken ponderosa
dach decken ponderosa

ok fertig ist natürlich anders…nächsten tag drei fenster eingebaut und denn angefangen die hütte mit holzschutzgrund von remmers zu streichen..

am sonntag dieser doch sonnigen woche..dann der einbau der restlichen fenster (bis auf eins was umgebaut werden muss) und der tür…zack..auch insgesamt n tag…weg…

so geil dieses diy ding ist..es frisst zeit ohne ende und wir sind natuerlich auch immer wetter abhängig…manchmal nervte es einfach nur noch…ok..montag und heute die hütte fertig grundiert..es soll alsbald und diese woche regnen…

nun kann es das…

wie gesagt war das wetter von dienstag an extrem gut..eigendlich für diese arbeiten schon zu sonnig und heiss..mittwoch, donnerstag hatten wir sonne satt und fast 30 °C…

das schichtenwasser was aus dem keller der ponderosa abgepumpt wird..geht dieses jahr direkt in den pool..der war denn dienstag, nach genau 2 wochen voll..

öhm..35 000 liter…

ich musste ende der woche unbedingt anbaden..:)

neben den baumassnahmen..beschäftigt sich die frau mit all unseren hochbeeten und sträuchern und blumen…

aber irgendwie fand ich keine zeit nun alles zu fotografieren..

beachtlich die farben der pfirsichblüten..

pfirsich blüten at dakota home
pfirsich blüten at dakota home

wunderschön auch die kirschblüten… obwohl voriges jahr behauptet wurde wir hätten die kirschbäume tod geschnitten..

kirschblüte dakota home
kirschblüte dakota home

ok…back to work..nun musste die dammsperre noch gerichtet werden…

dammsperre ponderosa
dammsperre ponderosa

als näxtes werde ich den fussboden verlegen, trockenschüttung vorher rein..und die elektrik vorbereiten die dann von einer firma erledigt wird…

der klemptner wird am freitag vorbeikommen ..so das alsbald wieder wasser fliesst und das wc angeschlossen wird…

die dachumrandung fehlt auch noch und dann…gibt es ja an dem dakota home auch noch so einiges zu tun…

also langweilig ist und wird es wohl nachwievor nicht..aber es geht vorran und WIR sind stolz auf all das geschaffte in doch so kurzer zeit…

wir lesen..:)

Schreibe einen Kommentar