Alle Gute zum 7.Geburtstag Alwin

Alwin die Old English Bulldog at Dakota Home
Alwin die Old English Bulldog at Dakota Home

Unser Schlawinerchen, unser Dicker, unser Blödi, unsere Fressbacke hat heute Geburtstag. Im Frühjar erkrankte unser kleiner ja leider sehr dolle sodas wir zeitweise nicht der annahme waren das er seinen Geburtstag schafft. Zwischendrin nahm er extrem ab und machste uns riesen Angst. Die Frau bekochte Ihn nochmehr als sonst schon und allermöglichkeiten dem Hund was reinzubekommen wurden ausprobiert. Es hat geklappt und auch wenn es mitunter schwierig ist seine vielen Tabletten 3 mal am Tag in Ihn reinzubekommen, er hält sich Tapfer und lässt sie sich zur Not (natürlich widerwillig) in Rachen stopfen. Das Wasser im Bauch werden wir nicht mehr wegbekommen. Die Spaziergänge im Wald oder auf dem Feld sind leider vorbei. Er schafft es einfach nicht mehr auch wenn der Wille, das Begehren danach und die Sehnsucht gross sind, sein Herz lässt dies einfach nicht mehr zu und schon nach kurzen strecken droht er umzufallen. Mittlerweil schläft er auch viel und oft oder sitzt bei Mutti auf der Couch um rauszuglotzen oder zu pennen. Die Nächte sind für uns alle anstrengend geworden daher er wegen den Wassertabletten mal mehr mal weniger rausmuss… aber ansonsten..Ihr seht es ist er der Alte… der Friedlichste Liebste und niedlichste Hund den wir je kennenlernen durfte. So hoffen wir das es Ihm weiterhin so geht wie jetzt und er uns mit seinem Blödsinn weiter unterhält.

schalfende Bulldogge
Alwin schläft jetzt öfters und länger, sei es Ihm gegönnt solang es Ihm gut geht
Alwins Geburtstagsschmaus #1 heute

Väterchen Frost ist in Brandenburg

gelandet…zumindest seid ner woche…

dazu in der regel grau in grau so das man keine uhrzeit mehr erkannte…

seid 2 tagen mit etwas sonnen ab und an…das ist schon wesentlich besser

...der erste wirkliche Frost über mehrere Tage
…der erste wirkliche Frost über mehrere Tage

...der erste wirkliche Frost über mehrere Tage
…der erste wirkliche Frost über mehrere Tage

...der erste wirkliche Frost über mehrere Tage
…der erste wirkliche Frost über mehrere Tage

...der erste wirkliche Frost über mehrere Tage
…der erste wirkliche Frost über mehrere Tage

...der erste wirkliche Frost über mehrere Tage
…der erste wirkliche Frost über mehrere Tage

der bulldogge, ja die die kaum haare am bauch hat…fühlt sich im paradies…keine hecheln , kein grunzen , kein sich an der eignen zunge verschlucken sondern nur losrammeln..während dem mann am anderem ende der leine…das gesicht einfriert, die augen tränen, die nase läuft…die sonne so tief das man eh nix sieht…

Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald... er lebt seinen liebsten Traum
Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald… er lebt seinen liebsten Traum

Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald... er lebt seinen liebsten Traum
Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald… er lebt seinen liebsten Traum

Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald... er lebt seinen liebsten Traum
Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald… er lebt seinen liebsten Traum

Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald... er lebt seinen liebsten Traum
Alwin die Bulldogge, kalter Winter und sein Wald… er lebt seinen liebsten Traum

…der nachbar wollte n baum weghaben..also nem kollegen hier geholfen der gerade n hubsteiger da hatte…

hatte zufällig die Olympus mit dabei und so die gelegenheit das dakota und die ponderosa von oben zu fotografieren…

Ende November 2018, dakota Home und die Ponderosa von oben..
Ende November 2018, dakota Home und die Ponderosa von oben…

in 3 tagen sollen bereits wieder +12 grad sein..kucken wir mal..:)

 

 

die Morgenstunden in Brandenburg sind immer nebliger

…und natürlich kühler…

so rein fotografisch hat des schon was..

Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg

Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg

Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg

Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg

Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg

Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg

..die vorige woche stand ja im zeichen der dämmung der 3,5 quadratmeter kammer am dakota home die die vorbesitzer angebaut, aber null gedämmt haben..das ist schlecht gewesen die letzten Jahre daher selbst das bier was dort steht in richtung eiswürfel ging..

ok daher wir hier tinyhouse mässig wohnen ist natuerlich oder gerade deswegen, die kammer voll und zugestellt bis unters dach..das auszuräumen um an die decke zu gelangen waren alleine 3 stunden…

in bewährter do it yourself manier..dann erstma material raussuchen was noch rumliegt..dieses ausmessen, zusägen und natürlich anbringen..

die dämmung schenkte uns n nachbar..war übrig..das problem unsere dachsparren waren dafür zu niedrig also auflatten..

Kammerdach im ursprung ungedämmt
Kammerdach im ursprung ungedämmt

Dachsparren mit resten der Ponderosa auflatten..
Dachsparren mit resten der Ponderosa auflatten…

geschenkte Dachdämmung
geschenkte Dachdämmung

Klemm Dämmung zuschneiden und reinstopfen..
Klemm Dämmung zuschneiden und reinstopfen..

ok darunter kam ne bahn dampfsperre und dann des ganze verkleiden..

natürlich wieder mit gebrauchten material was irgendwo über war..

Deckenverkleidung incl. Dämmung, Kammer Dakota Home
Deckenverkleidung incl. Dämmung, Kammer Dakota Home..

ok..2 tage hat des denn schon gedauert incl. aus und wieder einräumen und diversen zeugs entsorgen…

das wetter ist Pilzlike…und auch das nahmen wir nochmals in anspruch und nahmen diesmal n grossen korb mit…

der war denn auch voll..und für uns reicht das mehr als genug..bilderhabe ich keine aber der dörrautomat lief paar tage quasie durch…

Dörrautomat at Dakota Home
Dörrautomat at Dakota Home

..und wie man an dem bild erahnen kann nicht nur mit pilzen..nein..wer hätte es gedacht mit chillis die nachwievor den automaten arbeit geben..

dennoch..die erntezeit ist wohl so langsam vorbei..

die letzten Tomaten at Dakota Home, 2018
die letzten Tomaten at Dakota Home, 2018

ok..und..:)

die fast letzten Chillis at Dakota Home, 2018
die fast letzten Chillis at Dakota Home, 2018

apropo..

…wir gehen in die verarbeitende phase über…

"Der Pate", das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt...
“Der Pate”, das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt…

"Der Pate", das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt...
“Der Pate”, das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt…

..kurz noch n label erstellt, ausgedruckt und angebracht…

das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..

das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..

das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..

zwischendurch nochmal kurz n tag in berlin gewesen weil die frau ihr geburtstag dort mit all unseren lieben freunden gefeiert hat..

nachwievor is mir weder langweilig noch einsam…

den druck den die jahreszeit mit ihrem 16:12 uhr licht aus macht nervt etwas..

das näxte wird sein den boden der ponderosa zu der betonplatte hin mit bitumband abzudichten…das muss jetzt bevor es stark regnet noch passieren..ich hoffe das diese woche auf reihe zu bekommen..

 

 

Familienzusammenführung deluxe,

Chilis, Obst und wer hätte es gedacht…SONNE satt…

ok der reihe nach….die chilis machen extrem vorwärts..also die erste runde abernten..

Chilis at Dakota Home
Chilis at Dakota Home

und auffädeln…mit netten nachbarn und ner flasche kräuterschnaps…huaa

was schätzt ihr wieviele des sind?

449 Chilis at Dakota Home
449 Chilis at Dakota Home

ok..insgesamt macht der garten nachwievor vorwärts..

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home

Hochbeet, Ponderosa September 2018
Hochbeet, Ponderosa September 2018

Paprika, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018

Tomaten, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018

sagte ich schon das wir dieses jahr wahrscheinlich ein oder zwei chilis zuviel haben könnten?

Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis an der Ponderosa September 2018

Chillis im Gewächshaus September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018

Paprikas im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018

hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018

so heisst es ernten ernten ernten…die natur überschüttet brandenburg mit obst…alles viel zu freuh, werfen die bäume, sicher wegen der endlosen anhaltenden hitze und trockenheit, ihr obst ab…

uralte Apfelbäume werfen ihre last ab...
uralte Apfelbäume werfen ihre last ab…

auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten...alles viel zu viel..
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten…alles viel zu viel..

hier im nahliegendem dorf werden birnen, plaumen, äpfel und pfirsiche rausgestellt und jeder kann sich for free mitnhemen was er will..es ist nicht mehr zu bewältigen mit dem eingewecke und marmelade gemache…

ok… anderes thema…

vor mehr als anderthalb jahrzehnten baute ich in meinen leben einen ganz ganz grossen fehler ein…den ich schon sehr lange bereute..daraus erwuchs ein traum… diesen wieder gut machen zu können..und zwei menschen wieder in meinem leben haben zu dürfen die eine riesen platz in meinem herzen haben… bei einem der beiden sollte der traum nun zur realität geworden sein…

ich kann es nicht wirklich beschreiben, das gefühl wenn das herz rast, wenn die freude so gross ist das man nicht mal wirklich vernünftige fotos machen kann…man eigendlich zu aufgregt für alles ist…

und dann ist nicht nur sie da… sondern auch mein enkelkind philly und ihr mann dirk..

so ist man opa, und schwiegervater und hat seine tochter wieder…

DANKE rosi für das vertrauen !

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..

Ernte Sept. 2018
Ernte Sept. 2018

Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden...die beeden <3
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden…die beeden <3

Familie <3
Familie <3

sooo genug geschrieben und erlebt..ich werde mal meditativ chilis ernten und auffädeln gehn…

Sonne, Sonne, Sonne…at Dakota Home

…ca. 6 grad celsius und sonne den ganzen tag…

…die abtauenden felder leuchten in einem unglaublichem gelb…

alwin the olde british bulldog hat den spass seines lebens…modder, matsch, feld, yuhuuuuu

am späten nachmittag geht die sonne spektakulär unter wie so oft…

bulldoge, english bulldog, bulli
alwin the olde british bulldog

dakota home sonnenuntergang

Hello 2017 at Dakota Home

…den letzten abend im jahr verbachten wir mit wunderbarem veganem essen vor dem kamin mit robert de niro filmen..bsi es leider auc hier anfing zu ballern und böllern…

die bauern hier in der gegend gelten als sehr geizig, der vorteil ..nach n paar minuten war alles vorbei..:)

der morgenspaziergang durch alwin seinen wald, mit milden temperaturen über null und sonne satt..was mag man mehr..

aehm ja..vegane pancakes morgends um 12 zum freuhstück…yuhu…!

veganlifstyle delux mit vegan essen allererster klase
..fallafel selbstgebaut <3

am letzten tag des jahres darf natürlich der eigne schnaps nicht fehlen…

110% FREUDE, das kann alwin die bulldogge aus n stand raus…grossartig!

vegan pancakes am morgen..um 12…der tag konnte nur gut werden..:)