Chilli Ernte Nummer 4 Ende Oktober at Dakota Home 2018

Ende Oktober, Chilli Ernte Zeit usw. …

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House, Vegan

ok..die nächte sind merklich kühler geworden doch die tage waren teilweise noch sommerlich..so sommerlich das ich es bereute meine kurzen hosen schon in berlin zu haben… die wetterseitenwand der ponderosa bedurfte noch einem wetterfesten anstrich von innen wie aussen…die wetterseite des dakota musste auch abgedichtet werden…und immer die wettervorhersagen im nacken das es gleich regnen soll..was es aber eigendlich erst seid 2 tagen tut..egal..gemacht ist gemacht…die nun wirklich nicht mehr zu gebrauchenden holzreste der ponderosabaustelle wollten auch gern für den kamin zurecht gemacht werden so das ein tag nach dem anderem vergeht…winterfest machen heisst auch alles mögliche aus dem garten zu verstauen..wie rasenmäher und co… apropo…wir haben hier 9 hecken…und ich hab keinen hecken fetisch..aber 3 mal im jahr müssen die nunmal runtergeschnitten werden..samt den beiden schilf feldern..die ich ja so liebe…das war wohl mehr als ein tag arbeit..vergessen bilder zu machen.. ok kommen wir zum headliner thema.. ..die chilis und tomaten geben noch alles..keine ahnung wie die des machen.. die ersten 3 ernten chilis hatten wir ja bereits hinter uns und fädelten die auf […]

Unser kleiner Garten Anfang Juni 2018, Dakota Home

Unser kleiner Garten und was

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Alwin, PondeROSA, Tiny House

so darin wächst..:) was habt ihr so angebaut dieses Jahr? Rhabarber war der erste..auch hier schon abgebildete und die rdiesschen haben bereits die 4te runde hinter sich..ok… die frau hat sich mal die arbeit gemacht was hier alles so rumsteht und ächst..ich schreib des ma ab: Obst & Gemüse, Kräuter Chilies 5 Sorten Paprika 4 Sorten Luffa (Schwammgurke) Gurken Dill Kartoffeln Rhabarber Tomaten 10 Sorten Kirschen Buschbohnen Abergine Weisse Johannesbeeren Rote Johnannesbeeren Stachelbeeren Salbei Zitronenmelisse Zucchini Erdbeeren Thymian Basilikum Estragon Borretsch Rucola Broccoli Chinakohl Zwiebeln Wachsbohnen Einlegegurken Spinat Petersilie Liebstöckl Bohnenkraut Koriander Möhren Minze Mangold Schnittlauch Schnittknoblauch Oregano Wein Lavendel Pfirsich Grünkohl Rosenkohl Rote Beete Kohlrabi Blumen Rosen Rosen Rosen Rosen Rosen..:) Pfingstrosen Vergissmeinicht Flieder und vieles wo wir den namen nicht kennen was hier so rumstand..schon bevor wir hier waren… ich hab ma n rundgang mit der cam gemacht..alllerdings vor 2 tagen..sieht jetzte schon wieder komplett anders aus..weil wenn die frau einmal im garten ist….dann sieht man des hinterher auch..hehe

Bausatz Ponderosa

…die frau war shoppen…

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House

ok…fangen wir am ende des vorigen artikels an… ..die gekippten hochbeete wollten wieder aufgebaut werden… astzeug geschnitten und denn ebend auch noch die alte erde aus dem gewächshaus erstma da drin versenkt werden.. dann kamen die 2,5 tonnen neue erde.. Gewächshaus aufgeräumt befüllt und saat gelegt… für das hochbeet reichte die erde leider nicht mehr wirklich..da passen nochmal 2,5 tonnen… ok….mit sehnsucht erwartet…der bausatz der neuen ponderosa…von einem auf dem anderen tag…war es mittwoch späten nachmittag soweit… man sieht nur 2 der 3 Kleinen Pakete   DANKE AN ALLE HELFER ! ! ! ok..bernhard und ich machten uns denn donnerstag an die bodenplatte..wie gesagt ist der beton extrem schlecht verlegt..heisst für n paar hundert euro unterleg pads kaufen und letztendlich 12 stunden versuchen das grundgerüst in waage zu bekommen…was uns dann auch gelungen ist… erster tag..donnerstag… freitag sollte es regnen und stürmen also heute, samstag, weiter gemacht..und fertig geworden.. 196 stellen unterfüttert… alles mit nem nivelliergerät ausgemessen… natürlich gibt es auch arbeitsfreie zeiten wenn auch wenige und der gartenmacht vorwärts…unsere konzentration liegt jedoch wirklich auf […]

Mitte Dezember auf dem Feld vorm Dakota Home

Wintersonnenwende, Regen, Schnee & Schafe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

und jetzte gerade noch mega wind…was wir hassen! die wintersonnenwende, lang erwartet am vorigen mittwoch dem 21. 12. – jetzte gehts mit der dunkelheit ab 15:26 wieder bergauf…yuhuuu wetter beschissen wie es im winter nur sein kann..durch die eher milden temperaturen steigt mann und hund im wald durch knöcheltiefen schlamm..die bude muss jeden tag gesaugt und gewischt werden..nervig… am dienstag schcikten die schäfer ihre herde schafe und auch ein paar ziegen hier aufs feld..lustige tiere..die können genauso blöd kucken und springen wie alwin..und fressen echt im accord so n feld ab..krass.. ok des mit dem chili scheint auch nie aufzuhören.. wir basteln an dunklen dezember abenden auch ab und zu…also oldschool..haha  

Sonnenuntergang am Dakota Home

Kalter September Herbst

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, PondeROSA, Tiny House

..hätte ja auch anders kommen können…so wie ich auf meinen bildern und deren meta daten erkennen kann war es voriges jahr um diese zeit erheblich wärmer..und ich lag noch am pool…die eisheiligen sagten ja vorher des es dieses jahr anders sein würde…egal das beste daraus machen… ..der kumpel hier mochte es wohl wärmer auch lieber und robbte über einen sessel im haus.. so n schmetterling kann ja auch ganz hübsch sein.. tiere schein sich hier eh sehr wohl zu fühlen…alwin lässt ja immer irgendwas in seinem napf rumliegen..das ruft hans dieter auf en plan.. …die vögel sammeln sich wohl… …trotz des eher kühlen wetters sind die sonnenuntergänge nachwie vor mitunter beeindruckend… aufgrund des starken regens dieses jahr und dem darauf folgenden weichen boden entschloss ich mich beim vorigem sturm die tanne lieber wegzunehmen…beim umfallen hätte sie zuviel zerstört.. wie immer wenn man hilfe braucht war bernhard zur stelle…grossartig und nu siehts so aus..:) also langweilig ist gerade nicht..:)

Dakota Home

…die letzten Sommertage werden gerade vom Herbst abgelöst

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House

…ich muss ja sagen, ich fand den diesjährigen sommer ja gar nicht so schlecht, viele viele tage sonne und am abend manchmal ein bisschen regen was mir jedoch sehr oft das gießen sparte…dennoch sehr viele tage auch abends draussen gesessen…mannnnnnn..ich vermiss es jetzte schon… voriges wochenende gab sich die frau die kante mit einkochen… erste hagebutten wurden geerntet und verarbeitet, die gurken verließen endgültig unsere hochbeete…Pilze wurden gesucht, gefunden und zum trocknen zerschnitten…die tomaten zu sossse verarbeitet und eingeweckt..usw usf…ich mühte mich mit den etlichen hecken ab..um die zumindest ein bisschen in form zu bekommen..:) …der himmel an den meisten tagen beeindruckend…ich zieh mir denn ebend ne jacke über…aber sowas lass ich mir nicht entgehen… ..in weiss kannte ich die noch nicht… alwin die beste olde british bulldog der welt hat endlich ne freundin gefunden die auch mit ihm spielen darf..was hier ja ungewöhnlich ist, denn alle anderen hunde sind zwingerhunde…   ..der blick aufs dakota home aus unserem pool herraus… im gewächshaus gedeihen die chilis prächtigst… kulisse beim täglichem abendbrot.. Dakota Home nachdem abendessen […]

tomaten und gurken aus dem dakota home

Bulldoggen, Sommer, Besuch, Gartengemüse und Lagerfeuer

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House, Vegan

im dakota home… ok..sommerlich ist gerade untertrieben, die liebe sonne läd nicht nur unsere batterien durch die Photovoiltak anlage sondern auch unseren pool..wasser höchstemperaturen von 26°C werden erreicht..und..ich dachte ich würde es nie sagen..zu heiss am land..richtung 40°C und das über tage ist ne harte nummer..alwin die olde british bulldog kotzt im strahl…viel zu warm für ihn…nichtdesto trotz bekam er diee woche besuch von seiner französischen freundin die in Polen geboren wurde und auf den namen “pearl” (nicht) hört.. pearl isz die grosse jugendliebe alwins…und sie haben sich schon sehr lang nicht mehr gesehn…leider ist pearl etwas gesundheitlich angeschlagen weswegen das rumrüpeln wie vor jahren jetzt etwas sanfter gehn muss.. Bulldoggen at Dakota Home PEARl – Französische Bulldogge   Besuch aus Potsdam hatten wir auch…und aus dem dorf von unserem lieben freund bernhard und seiner frau marion “Binders” öhm nicht das die meinung aufkommt wir feiern hier nur…nix da..die frau erweitert ma kurz die boden beete ..die ERSTEN roten Tomaten…yeahhhh ..die chilis kommen gerade büschelweise der pool muss auch steandig gesäubert werden…ich opfer mich dafür… […]

Gemüse aus unserem Garten

Gemüse, Gewächshaus und Gartenliebe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

im dakota home die letzten tage beschloss der liebe himmel seine inkontinenz ganz gross und unverholen auszuleben…keine ahnung wie viele lieter wasser hier fiehlen..es waren zu viel..im radio redet man ja eh nur noch von unwettern.. scheiss drauf….unseren gurken zum beipiel gefällt des super..:) alwin hat natürlich alles im blick.. ..na dann werfen wir mal n blick ins gewächshaus..haha Blumen? ja logisch..krasse farben.. der wein geht auch vorwärts… alwin und sein huhn..:) im angrenztem wald wurde viel holz geschlagen… so sieht des aus wenn die frau vorm abendbrot durch den garten schlendert und zurückkommt..