Ostern 2021 at Tinyhouse Movement Dakota Home

und wieder ist fast ein Monat vorbei in dem wir viel geschafft haben.

Das Wetter ist so..naja die ganze Zeit irgendwie Aprilmässig, Sonne, Jalt, Wind , Regen….aber immerhin hatten wir neulich 3 Tage am Stück Sonne so das wir den Kamin ausser Betrieb lassen konnten. Das jetzige Osterwetter hat sich geteilt, erst wirklich schön Sonnig nun der Ostermontag – Grau, Kalt und Regen.

DerStorch kam Pünktlich zum 2. April hier angesegelt, komischrweise seine Frau auch gleich mit. All die Jahre davor kam er immer allein, mindestens 2 Wochen vor seiner Frau um das Nest aufzuräumen. Die beiden sehen was Mager aus, scheint anstrengend gewesen zu sein aber sehr schön das die beiden wieder hier sind. Fotos konnte ich noch nicht machen, wird aber folgen.

Dieses Jahr folgen wir im ungefähren einen Plan, also wir versuchens zumindest..huaaa…

Hecke hinter der alten Aussenküche runterschneiden
Hecke hinter der alten Aussenküche runterschneiden
Hecken haben wir 7 Stück, diese darf nun nochmals von vorn anfangen zu wachsen, hab da ma 2 Hänger voll abgeschnitten...
Hecken haben wir 7 Stück, diese darf nun nochmals von vorn anfangen zu wachsen, hab da ma 2 Hänger voll abgeschnitten…
danach denn die alte aussenküche abgebaut, Feuertonnenholz ohne ende..
danach denn die alte aussenküche abgebaut, Feuertonnenholz ohne ende..
strassenschalung für den Betonboden der neuen aussenkücke
dann den Boden ausheben, gerade machen, ne alte Strassenschalung eingraben und in Waage bringen, Recyclin anfahren, verteilen, und mit nem Handstampfer der 25kg wiegt einfach verdicheten…
und schon kann man n Hänger Beton holen, in per Schubkarre reinfahren, abschütten und glattziehn..fertig ist der Boden für die Neue Aussenküche
und schon kann man n Hänger Beton holen, in per Schubkarre reinfahren, abschütten und glattziehn..fertig ist der Boden für die Neue Aussenküche
..dann folgte ein super Geschenk unserer Freundinnen Irene und Dagmar, ein kleines sehr schönes Gewächshaus. Die Ecke musste natürlich erst frei gemacht werden, und dann das Gewächshaus geholt werden.
..dann folgte ein super Geschenk unserer Freundinnen Irene und Dagmar, ein kleines sehr schönes Gewächshaus. Die Ecke musste natürlich erst frei gemacht werden, und dann das Gewächshaus geholt werden.
1000 Dank nochmals Ihr lieben, das Gewächshaus fügt sich super in unseren Garten ein und wird viel Freude bringen.
1000 Dank nochmals Ihr lieben, das Gewächshaus fügt sich super in unseren Garten ein und wird viel Freude bringen.

Was man auf dem Bild ebendfalls sehr gut sehen kann: 1.sind die Tomatenkübel bereits bestückt mit neuer Erde ( 1/2 Hänger voll insgesamt) 2. die Frau war fleissig die letzten Tage und hat all die alte erde die ich auf dem Grundstück verteilte gerade gemacht und zur Bepflanzung vorbereitet. Wir werden es weiter zb .auch mit Kartoffeln und Zwiebeln versuchen. Allerdings haben wir uns dieses Jahr vorgenommen uns weder wegen dem Wetter verrückt machen zu lassen noch uns vom wetter veralbern zu lassen. Die Eisheiligen sind im Mai und dieses Jahr warten wir ab. Najaaa ok “warten” wird des eher nicht sondern weiter vorbereiten. Die Anzucht steht vor Frost geschützt, das Material zum Bau der neuen Küchenterasse ist soweit angekommen, nur doch die 10er Kanthözer ranholen, dann wird des Ding aufgebaut. Das begradigen des Dakota Lab – “Vorplatzes” zieht sich aber es geht vorran sodas ich guter Dinge bin auch das bis anfang Mai zu schaffen.

unserer kleinen Fratze gehts auch gut, was will man mehr?
unserer kleinen Fratze gehts auch gut, was will man mehr?

Ende Oktober, Chilli Ernte Zeit in Brandenburg usw. …

ok..die nächte sind merklich kühler geworden doch die tage waren teilweise noch sommerlich..so sommerlich das ich es bereute meine kurzen hosen schon in berlin zu haben…

die wetterseitenwand der ponderosa bedurfte noch einem wetterfesten anstrich von innen wie aussen…die wetterseite des dakota musste auch abgedichtet werden…und immer die wettervorhersagen im nacken das es gleich regnen soll..was es aber eigendlich erst seid 2 tagen tut..egal..gemacht ist gemacht…die nun wirklich nicht mehr zu gebrauchenden holzreste der ponderosabaustelle wollten auch gern für den kamin zurecht gemacht werden so das ein tag nach dem anderem vergeht…winterfest machen heisst auch alles mögliche aus dem garten zu verstauen..wie rasenmäher und co…

apropo…wir haben hier 9 hecken…und ich hab keinen hecken fetisch..aber 3 mal im jahr müssen die nunmal runtergeschnitten werden..samt den beiden schilf feldern..die ich ja so liebe…das war wohl mehr als ein tag arbeit..vergessen bilder zu machen..

ok kommen wir zum headliner thema..

..die chilis und tomaten geben noch alles..keine ahnung wie die des machen..

die ersten 3 ernten chilis hatten wir ja bereits hinter uns und fädelten die auf schnüre auf so wie voriges jahr auch…diesmal hingen sie jedoh nicht wie voriges jahr von begin an über dem kamin im dakota sondern unterm dach in der ponderosa..wir wissen nun…

das war zu feucht..nachts..

Draussen trocknen Chillis nicht mehr ende Oktober sondern vergammeln..zu nass..
Draussen trocknen Chillis nicht mehr ende Oktober sondern vergammeln..zu nass…

am kamin fühlen sie sich wohler…allerdings trocknen sie da zu schnell..deswegen investierte die frau gerade in einen dörrautomaten von Klarstein wir werden berichten..

Chillis auf dem Kamin ..trocknen etwas zu schnell...
Chillis auf dem Kamin ..trocknen etwas zu schnell…

Chillis auf dem Kamin ..trocknen etwas zu schnell...
Chillis auf dem Kamin ..trocknen etwas zu schnell…

ok ..denn kommt ma mit raus..:)

Ende Oktober, unser Gewächshaus platzt aus allen nähten...
Ende Oktober, unser Gewächshaus platzt aus allen nähten…

Chilli mania
Chilli mania

Chilli mania
Chilli mania

Chilli mania
Chilli mania

die Frau hat des ma in bewegten Bildern festgehalten..

Chillis ende Oktober draussen an der Ponderosa
Chillis ende Oktober draussen an der Ponderosa

Glockenchillis
Glockenchillis

der berüchtigte Chilli Berg...nach ernte nummer 4
der berüchtigte Chilli Berg…nach Ernte nummer 4

der berüchtigte Chilli Berg...nach ernte nummer 4
der berüchtigte Chilli Berg…nach Ernte nummer 4

des mit den Tomaten ist auch irre..irgendwie sehn die pflanzen extrem gammlig aus… wir hatten eine frostnacht mit -2 grad…das fanden sie eher weniger witzig..trotzdem hängen die nachwievor voll

Tomaten, Ende Oktober 2018, Dakota Home
Tomaten, Ende Oktober 2018, Dakota Home

Tomaten, Ende Oktober 2018, Dakota Home
Tomaten, Ende Oktober 2018, Dakota Home

ok…wir akzeptieren das jetzte herbst ist und das ist auch super..was von uns aus was weniger sein dürfte ist dieser scheiss wind..bzw böen…die kommen hier am feld dermassen reingefahren das es mitunter unangenehm ist…

der zetttel ist voll bis der winter wirklich kommt, noch 100 sachen zu tun…

 

Familienzusammenführung deluxe,

Chilis, Obst und wer hätte es gedacht…SONNE satt…

ok der reihe nach….die chilis machen extrem vorwärts..also die erste runde abernten..

Chilis at Dakota Home
Chilis at Dakota Home

und auffädeln…mit netten nachbarn und ner flasche kräuterschnaps…huaa

was schätzt ihr wieviele des sind?

449 Chilis at Dakota Home
449 Chilis at Dakota Home

ok..insgesamt macht der garten nachwievor vorwärts..

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home

Hochbeet, Ponderosa September 2018
Hochbeet, Ponderosa September 2018

Paprika, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018

Tomaten, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018

sagte ich schon das wir dieses jahr wahrscheinlich ein oder zwei chilis zuviel haben könnten?

Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis an der Ponderosa September 2018

Chillis im Gewächshaus September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018

Paprikas im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018

hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018

so heisst es ernten ernten ernten…die natur überschüttet brandenburg mit obst…alles viel zu freuh, werfen die bäume, sicher wegen der endlosen anhaltenden hitze und trockenheit, ihr obst ab…

uralte Apfelbäume werfen ihre last ab...
uralte Apfelbäume werfen ihre last ab…

auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten...alles viel zu viel..
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten…alles viel zu viel..

hier im nahliegendem dorf werden birnen, plaumen, äpfel und pfirsiche rausgestellt und jeder kann sich for free mitnhemen was er will..es ist nicht mehr zu bewältigen mit dem eingewecke und marmelade gemache…

ok… anderes thema…

vor mehr als anderthalb jahrzehnten baute ich in meinen leben einen ganz ganz grossen fehler ein…den ich schon sehr lange bereute..daraus erwuchs ein traum… diesen wieder gut machen zu können..und zwei menschen wieder in meinem leben haben zu dürfen die eine riesen platz in meinem herzen haben… bei einem der beiden sollte der traum nun zur realität geworden sein…

ich kann es nicht wirklich beschreiben, das gefühl wenn das herz rast, wenn die freude so gross ist das man nicht mal wirklich vernünftige fotos machen kann…man eigendlich zu aufgregt für alles ist…

und dann ist nicht nur sie da… sondern auch mein enkelkind philly und ihr mann dirk..

so ist man opa, und schwiegervater und hat seine tochter wieder…

DANKE rosi für das vertrauen !

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..

Ernte Sept. 2018
Ernte Sept. 2018

Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden...die beeden <3
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden…die beeden <3

Familie <3
Familie <3

sooo genug geschrieben und erlebt..ich werde mal meditativ chilis ernten und auffädeln gehn…

über das Leben…wie in einem Backofen…

oder so…

nach meinem letztem beitrag gings wie in den letzten 3 monaten auch schon weiter mit SONNE….ich bin wohl einer DER vitamin d junkies schlechthin..sonne und auch wärme machen mir nix…ok..dachte ich..diese anhaltenden tropischen temperaturen der letzten 3 monate machen selbst mich kirre…

ich habe mich daran gewöhnt, im laufe der letzten 2 jahre wo ich in meiner gartenlaube wohne, mich an witterungsbedingungen anzupassen…nur das ist extrem…bereits morgends um 7 herrschten teilweise über 20 grad…meine geliebte bulldogge… bricht bereits da ab..gegen mittag jeden tag nahe 40 grad und KEIN regen…da nützt auch ein pool wenig..weil selbst der ist warm…

unsere regenwassertonnen (2000 liter) sind alle leer… und das 150 oder 200 liter fass was das schichtenwasser auffängt reicht im moment mal gerade so um den garten und deren pflanzen jeden tag einmal zu wässern…

apropo…

Gurken in massen...
Gurken in massen…

auch in den Hochbeeten funktionieren die Gurken gut
auch in den Hochbeeten funktionieren die Gurken gut…

Ernte, Schwarze Johannesbeeren, Stachelbeeren und natürlich..wer hätt es gedacht..Gurken :)
Ernte, Schwarze Johannesbeeren, Stachelbeeren und natürlich..wer hätt es gedacht..Gurken 🙂

Ok..was ist ne Ernte ohne Erntehelfer
Ok..was ist ne Ernte ohne Erntehelfer

Unser Gewächshaus mit seinen scharfen Bewohnern..
Unser Gewächshaus mit seinen scharfen Bewohnern..

..sie werden gewaltig...
..sie werden gewaltig…

chilis chilis chilis
chilis chilis chilis

unsere Bohnen machen auch vorwärts und üben sich schonma in schön sein..:)
unsere Bohnen machen auch vorwärts und üben sich schonma in schön sein..:)

...ohne jetzte sexistisch zu sein...das is mindestens "körpchen" C - grösse
…ohne jetzte sexistisch zu sein…das is mindestens “körpchen” C – grösse

also des mit den Tomaten wird auch gut dieses Jahr...
also des mit den Tomaten wird auch gut dieses Jahr…

unser Schubkarrengemüse blüht ma wieder...
unser Schubkarrengemüse blüht ma wieder…

..die zucchinis hatten ja ma ne pause gemacht nach den ersten ernten..jetzt geben sie wieder alles..
..die zucchinis hatten ja ma ne pause gemacht nach den ersten ernten..jetzt geben sie wieder alles…

unsere Spaziergänge, wegen dem heissen wetter, beginnen ja eher morgends…sehr morgends..

Brandenburger Morgenstunden...
Brandenburger Morgenstunden…

auch die Rinder sind noch müde zu der Zeit...
auch die Rinder sind noch müde zu der Zeit…

...meinen Partner, der Olde British Bulldog, stresst die Hitze extrem...aber früh Morgens gehts...irgendwie...
…meinen Partner, der Olde British Bulldog, stresst die Hitze extrem…aber früh Morgens gehts…irgendwie…

..vorbei an Apfelbäumen
..vorbei an Apfelbäumen

..denen wir uns zur gegebener Zeit widmen werden..:)
..denen wir uns zur gegebener Zeit widmen werden..:)

oder..

Bella und ihrer Hühnerchens Familie
Bella und ihrer Hühnerchens Familie

...beobachten der Stare..die Kirschbäume werden in scharen heim gesucht..beeindruckend..
…beobachten der Stare..die Kirschbäume werden in Scharen heim gesucht..beeindruckend…

heute ist es angenehm irgendwas mit 24 grad…

Pause von den anstrengenden zurückliegenden Tagen…

 

Gartenschau – Dakota Home Mitte Juni 2018

…endlose hitze, schwüle und kein regen…

…zum glück fangen wir das schichtenwasser auf..das bedeutet jeden tag ca 200-250 liter wasser mit kannen über unser grundstück zu den beeten tragen…

so siehts im moment aus…

Zwiebeln im Hochbeet, Mitte Juni 2018
Zwiebeln im Hochbeet, Mitte Juni 2018

Zwiebeln im Hochbeet, Mitte Juni 2018
Zwiebeln im Hochbeet, Mitte Juni 2018

Gurken, Mitte Juni 2018
Gurken, Mitte Juni 2018

Gewächshaus..voll.., Mitte Juni 2018
Gewächshaus..voll.., Mitte Juni 2018

Tägliche Ernte, Gurken und Zucchinis.., Mitte Juni 2018
Tägliche Ernte, Gurken und Zucchinis.., Mitte Juni 2018

..Kartoffelsäcke.., Mitte Juni 2018
..Kartoffelsäcke.., Mitte Juni 2018

...einige unserer Tomaten.., Mitte Juni 2018
…einige unserer Tomaten.., Mitte Juni 2018

...einige unserer Tomaten.., Mitte Juni 2018
…einige unserer Tomaten.., Mitte Juni 2018

...einige unserer Chilies.., Mitte Juni 2018
…einige unserer Chilies.., Mitte Juni 2018

...einige unserer Chilies, Bohnen und ..naja Tomaten.., Mitte Juni 2018
…einige unserer Chilies, Bohnen und ..naja Tomaten.., Mitte Juni 2018

..., Bohnen .., Mitte Juni 2018
…Bohnen .., Mitte Juni 2018

...Rosen .., Mitte Juni 2018
…Rosen .., Mitte Juni 2018

...Rosen .., Mitte Juni 2018
…Rosen .., Mitte Juni 2018

...,Rosen .., Mitte Juni 2018
…Rosen .., Mitte Juni 2018

...Blumen .., Mitte Juni 2018
…Blumen .., Mitte Juni 2018

...Blumen .., Mitte Juni 2018
…Blumen .., Mitte Juni 2018

...Stachelbeeren .., Mitte Juni 2018
…Stachelbeeren .., Mitte Juni 2018

...Stachelbeeren .., Mitte Juni 2018
…Stachelbeeren .., Mitte Juni 2018

...Zuccini, unser Schubkarrengemüse .., Mitte Juni 2018
…Zuccini, unser Schubkarrengemüse .., Mitte Juni 2018

...Zuccini, unser Schubkarrengemüse .., Mitte Juni 2018
…Zuccini, unser Schubkarrengemüse .., Mitte Juni 2018

...Hochbeet mit Gurken, Gurken, Gurken .., Mitte Juni 2018
…Hochbeet mit Gurken, Gurken, Gurken .., Mitte Juni 2018

...unser Liebstöckelbaum..:) -Maggie Kraut .., Mitte Juni 2018
…unser Liebstöckelbaum..:) -Maggie Kraut .., Mitte Juni 2018

...unser Pfirsichbäumchen .., Mitte Juni 2018
…unser Pfirsichbäumchen .., Mitte Juni 2018

...Raddieschen im Hochbeet was permanent geplündert wird von irgendwelchen Arschnasen .., Mitte Juni 2018
…Radieschen im Hochbeet was permanent geplündert wird von irgendwelchen Arschnasen .., Mitte Juni 2018

...einer unserer Lavendel...leider ist für morgen sehr viel Wind angesagt..voriges Jahr schredderte ein Sturm unseren gesamten Lavndel .., Mitte Juni 2018
…einer unserer Lavendel…leider ist für morgen sehr viel Wind angesagt..voriges Jahr schredderte ein Sturm unseren gesamten Lavndel .., Mitte Juni 2018

 

sooo..dann war die Bateerie alle und der Pool rief Thooooom komm rein..na gut..was soll ich machen..:)