bulldogge und kamin

Sonne, Kalt, Sonne, Kalt…oder die Entscheidung zwischen Pool und Kamin..

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

oder so ähnlich..das wetter ist herbstlich wie seltend vorher so aktiv erlebt..so lag man am montag tagsüber noch am (!) pool (- im pool sind nur noch 14°C)..und abends feuerte man den kamin an weils erbärmlich kalt war… kamin heizen empfinde ich auch als…der winter ist angekommen..was ich gut und gerne erst viel viel später machen würde.. unsere geliebten rosen legen die 2te runde ein dieses jahr..:) ..der garten gibt gerade nicht soooviel her an fotos..aber die hagebutten sind gut..und wir freun uns auf selbstgebauten hagebuttentee im winter.. die mögen im übrigen nicht nur wir sondern auch… ..die frau findet in letzter zeit viele pilze..:) …die mitbewohner…mini turboschneckken werden weder mit zerschnitten noch getrocknet..die dürfen sich n neuen platz suchen.. für alle fans von hans dieter…wir solln sagen das ihm das hundefutter sehr gut bekommt..und er langsam kugelich wird..wennauch ihm das, neben ihm stehende, wuff wuff manchmal zu stören scheint…in solchen fällen macht er ne kuglige veraungspause..  

Nacktschnecken

Nacktschnecken – Gemüsegarten PEST 2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

…nunja…wozu und warum geibt es tiere wie zb. mücken, bremsen oder zecken?..letztere nervte unseren hund so sehr das wir am ende auf chemische mittel zuückgriefen mussten daher alles ökologische nur insofern funktionierte das alwin nicht jeden tag eine sondern 15 -25 hatte die abgesammelt werden musstzen bzw. rausgezogen..kein halt barer zustand zumal sie ach anfingen mich anzugreifen und ich mir 2 aus den waden ziehn musste..ok…alles ne sache wo man was gegen tun kann..das schlimmste jedoch dieses jahr N A C K T S C H N E C K E N… erstens extrem eklig, 2ten komplett unnütz soweit ich weiss…ok…solln sie machen dachten wir voriges jahr..da waren es 20-50 stueck…nunja dieses jahr anders…sie waren von beginn an der saat in unseren beeten unterwegs…es waren keine 10 und auch keine 50 es waren hunderte..einen abend zeahlte ich ueber 500 ging man über den rasen war man der meinung auf glibber zu laufen…so schaffte es diese invasion denn auch uns innerhalb von 2 tagen und nächten 2 hochbeete komplett leerzufressen…absammeln woanders hinbringen jaja…klar..machen wir aber es […]

Regen at Dakota Home im Juli

…das leben in einer gartenlaube mit regen, sonne

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

und temperatur unterschieden die man einfach wegstecken muss egal wie sehr sie einen nerven… genau damit, also mit dem wegstecken dieser temperatur unterschiede, habe ich immer grössere probleme..erst irgendwas mit 28 grad..näxter tag 10, was für mich auf jedenfall winter temperaturen sind…nun hör ich dann immer übertreib mal nicht…versteh ich nicht..ich war viel im winter hier..und 10 grad waren es durchaus auch da..und das sehr oft…also nix übertrieben und schon gar nicht wenn man bedenkt das es eigendlich hochsommer sein sollte… desweiteren über tage andauernder regen..die rund 3 tausend liter wasser die wir auffangen können waren schon nach dem erstem regentag voll…nun läuft der regen aus den tonnen über was den tollen side effekt hat das irgendwann das wasser am bungalow so hoch steht das man anfängt mit tauchpumpen des alles abzupumpen…warum jammere ich hier rum?…es soll aufzeigen das es ohne frage sehr cool und meines erachtens auch sinnvoll ist in einer datsche zu leben…ABER es macht ebend auch arbeit, schon allein deswegen weil man sich den natürlichen gegebenheiten anpassen muss…ich seh des so, das […]