Sonnenuntergang at Dakota Home

Sommerabende Ende August

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, Aufgesetzter, die Frau, Tiny House

..tja wer hätte das gedacht…sonne satt…ok ich kann mich eh nicht beschweren denn mein sommer hier draussen war eigendlich deluxe..das bisschen , wenn auch starkregen, war gut für die pflanzen und meine faulheit..ich brauchte nähmlich sehr oft NICHT giesen..haha ok..im vorigem eintrag gabs ja n bild mit unseren von der braunfäule befangenen Tomaten die wir deshalb grün abnahmen um sie zu retten… das nachreifen funktioniert sehr gut …yeahhh ..ist das wetter gut und warm , sind es die sonnenuntergänge meistens auch.. …der august, der monat mit dem nonstop besuch im dakota home…dieses wochen ende, und das zum ersten mal , meine mutter…yeahhh und ich glaub ihr hats gefallen.. ..auch wenn dieses Jahr, Äpfel, Birnen,Kirschen und Plaumen, komplett verreckt sind…Brombeeren gab es zu hauf daraus wurden dann 8 gläser brombeermarmelade gekocht.. am näxtem tag wurde der holunderbusch niedergemacht…und zu saft verarbeitet …n bissl arbeit macht des schon… …auf n weg zum wald mal ebend noch ne kaktusblüte fotografiert die bei bernhard rumstehen ….sagte ich schon das die sonnenuntergänge gerade der hammer sind? ..der LETZTE schnapskolben vom […]