Ende Oktober…und der Herbst kommt gewaltig in Brandenburg an

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Tiny House

…dieser tagebucheintrag wohl eher kurz..ich habe festgestellt das mein ladegerät für meine cam in berlin liegt..also eine woche kaum fotos..denn der war denn alsbald hier alle… das wetter..regen, kalt..pilze wachsen jedoch wie blöd..:) viel holz zurecht gemacht denn die nächte werden ehr kühler.. jetzt vorbereitungen um den nächsten sturm/orkan incl. vorhergesagtem hagel trotzen zu können.. ich muss sagen nervt mich… wir lesen..

Sonnenuntergang Oktober 2017, Dakota Home

Berlin-Rumfest, neuer Kamin, neues Bett und Herbst in Brandenburg

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

puhhhh…was ne woche… nach dem sturm kamen mega magenschmerzen…2 tage nix essen können und immer die hoffnung das sich es bald bessert, was es auch tat…nachfolgend ein 2,5 tage trip nach berlin..anlass war das 7. german rum festival was ich besuchen wollte…neben webseiten und shop bau, verdinge ich mich ja mitunter als fotograf und auch das layouten von messeständen bereitet mir freude.. genau das tat ich für meermaid rum… mehr bilder von der eher sehr nachlassenden veranstaltung in meinem kleinen portfolio: design.dakotahome.de Samstag nacht dann endlich wieder auf unserer kleinen insel und sonntag mit freunden ein feuer gemacht… ..der abend endete denn bei der letzten feuerung unseres alten kamins , denn montag sollte der tag der niederkunft unseres neuen sein.. montag denn weiter mit stress pur… wie so oft schon erwähnt muss man sich oft mit seionen tätigkeiten nach der wetterlage richten…unser vorhaben ..ein 2 x 2 meter bett aus paletten bauen.. das geht natuerlich nur mit sonne daher wir platz zum bauen brauchten…den plan im kopf habend erkte ich ma wieder das ich ohne […]

herbstwetter at dakota home

Anfang Oktober, Herbst besser als gut

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

ok..den letztem post konnte man ja entnehmen was das hauptding der letzten woche hier war… ..der wald von alwin ist nun unordentlich.. aber es gab ja noch ein davor und ein danach … zb. buntes gemüse bevor es zur suppe wurde..:) wir haben einen neuen untermieter..   desweiteren deko aus dem gewächshaus…gepaart mit aus dem wald..:) die abende werden kälter..aber unser garten sorgte vor..zb mit gesunden hagebutten… ..der himmel kann nachwievor…jeden tag anders und oft..sehr oft grossartig!

die ruhe nach dem sturmdie ruhe nach dem sturm

Unwetter “Xavier” 05.10.2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

krasse scheisse….angesagt war für den besagten tage das es etwas windig werden könnte…nun ja es präzeszierte sich quasie von stunde zu stunde..am mittwoch war dann auch schon von nem unwetter die rede..bereits am donnerstag freuh war dann die rede von unwetter xavier..von der küste kommend mit anfänglich geschätzen windstärken von 80-100km/ und als leckerlie obendrauf..windböen…am vormittag des donnerstag wurde das aufgrund der schäden an der küste korrigiert…110-120 km/h und ab mittag ausnahme zustand in berlin ausgerufen mit dem hinweis lieber zu hause zu bleiben ..ab 13 uhr fuhren weder u-bahnen noch s bahnen..gar nix ebend..der flughafen war denn auch mal dicht und “xavier” tat was so n unwetter zu tun hat…zich bäume fielen auf gleise, auf autos…dächer wurden abgedeckt..feuerwehr und helfer in nonstop einsatz…gegen nachmittag war xavier wohl fertig mit berlin und setzte sich richtung Frankfurt-Oder in bewegung…sollte er durch seine zerstörungswut an der küste und in berlin etwas verausgabt haben so erholte er sich doch auf dem 100 km weiten weg hier her und zeigte über 2 stunden lang was 120 km/h windgeschwindigkeit können […]

alwin die bulldogge mit seiner grossen liebe

Pilze, Pool, Sonne, Kälte & die Bulldogge hat eine Herzdame

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

…den ganzen sommer konnte man lesen was für ein tolles pilzjahr gerade ist..hier genau 0,00…nade..nix mit pilze…bis ssich die gegend dann vor 3 wochen komplett umentschied..seid dem nutzt die frau ihr neues gebrauchtes fahrrad und ist jedes wochenende ein paar stnden im wald unterwegs… paprika, chili und konsorten lieben uns..und wir sie..:) Big A..the bulldog hat nun endlich eine freundin gefunden..lea ist eine junge hündin..nicht nur das sie jeden tag auf dem feld schon auf ihn wartet sondern sie rumpelt für ihr leben gern..genau wie alwin..die beiden zu sehn ist schon herzzereissend… ich hätte da noch 20 andere bilder von…haha die abende waren mitunter weuterhin schön…sowie auch as wetter tagsüber… die tage sind teilweise so warm das man noch AM pool liegen kann (im pool sind nur noch 11°c) die nächte sind jedoch so kalt..das man den kamin anmachen muss…also holz klein machen…da hab ich nochwas vor mir.. ..die waren auf einmal da…fiel mir so aauf als ich den rasen mähte, das schilf runterholte usw usf. …ok..es scheint die sonne…ich geh ma raus und geniesse […]