Rehe, Enten, Störche, Gänse, Kraniche beim Dakota Home

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House

…und ALWIN..haha..könnte dieser post heissen.. ok..wetter beschissen und wechselhaft wie die anderen 10 tage davor… aber fangen wir mit den rehen an..:)…also wirklich scheu sind die nicht… Rehe alwins tägliches bad… …alles was fliegen kann findet alwin unerhört…unfair sozusagen.. …zwischendurch kam das material für die dachkontruktion für unser solar.. ohne die hilfe unseres freundes bernhard wäre des schlicht undenkbar gewesen..aber dazu später mal mehr… der garten macht vorwärts..hauptsächlichst mit blumen, aber der rhabarber kann sich auch schon sehn lassen.. blumen blumen blumen ….die sonnenuntergänge können nachwievor schön sein…vor allem nach schaffensreichen tagen…CHEERS!

April April April at Dakota Home

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, Tiny House

..was ein wetterschauspiel…die pflanzen kommen mit dem hin iund her der grad celsius wesentlich besser klar als ich…teilweise an einem tag unterschiede von 20 grad.. achso..der hund fragt sich auch immerzu was ich mich bei kalt so anstelle…ihm gehts gut..   erfreulich ist das sich unser storchenpaar nun doch wieder eingefunden hat..frau storch setzte sich donnerstag ins gemachte nest.. ALSO..wer die nu sind weiss auch keiner… Geschwister?achso..wir haben da ma ne baby aufzucht station gebaut..:) Samstag abend relativ windstill und des carlchen zu besuch..schön wars!..:) sonntag denn alles was ein apriltag hergeben kann…morgends kalt, wind..später schneeregen, hagel und gewitter..18 uhr praller sonnenschein und ich sasss oben ohne in der sonne…

…und wieder 10 tage im dakota home an…

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House

…denen ne menge passiert ist…das wetter macht dem april alle ehre…eher kühl bis kalt, sehr viel wind und ab und an regen..ende der vorigen woche dann ein teaser auf den langersehnten sommer..doch der reihe nach..neben dem arbeiten (zb. das erstellen der webseite/shop für das zweit label der frau – WACKER & KUEHN – www.wackerundkuehn.de) und für geld auch hier etliches passiert… das wochenende wurde mit umtöpfen und anlegen eines kleinen kartoffelfeldes verbracht… mittwoch vorige woche erstmal mit hänger und dem freundlichen helfer hajo solar panel’s und n zaun in einzelteilen rangekarrt.. zu dem geplaantem solar später mal mehr und ausführlicher… alwin musste unbedigt wieder mit enten, rehen spielen und anbaden gehn.. wie immer…die ramme ist unterwegs..freitag wurde des wetter so gut das man schon draussen freuhstückte..samstag eskalierten die temperature richtung 26 grad…grossartig! der sonntag wurde von mir vorwiegend mit vitamin d3 tanken verbracht, ok mit bier trinken auch… am montag machten wir uns bei immer schlechter werdenden wetter daran die einzige nach aussen sichtbare lücke unseres grundstücks zu schliessen…hat schon n bisschen gedauert… keine ahnung was […]

hochbeete, erde, sonne…die letzte woche märz 2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, PondeROSA, Tiny House

hatte es in sich…neben extremer arbeit für geld ruhm und ehre…natuerlich auch im dakota home… aufgrund dessen das unsere samen aussähen aktion zu 100% funktioniert wurde beschlossen, es muss noch n hochbeet her…wohin? da wo irgendwelche krüpplichen hecken stehn..also hab ich die erstmal rausgerissen/gegraben… die frau, voller tatendrang, kam alsbald dazu und los gings, paletten bekamen wir geschenkt vom nachbarn…also”nur noch” boden begradigen und des ding zusammen zimmern… …wetter war gut, hat spass gemacht, weiter zur königsklasse… …die anderen hochbeete brauchten eh ne auffüllung mit erde , also ma ebend hajo gebeten n bisschen erde zu holn…er kam mit…2,7 tonnen..:) ok nach dem vormittag war erstma mittagspause angesagt ..während die frau anfing ein paar unserer hochbeete zu bestücken begnügte ich mich mit dem schreddern der hecke… mulch muss man ja nicht selber kaufen…hehe ihr seht langweilig wird uns nicht…