Dakota Home , ende August 2018

Sommertage, Besuchstage…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

… der sommer ….von familie und freunden von jeher genutzt um uns zu besuchen was uns natürlich sehr freut… so schaffte es zb neulich auch meine mutter für ein paar tage hierher… nebenher wie gehabt ….hitze hitze hitze… und natürlich ernte… neben den erwähnten weintrauben die wir vermasselten, folgten die brombeeren die wir hätten haben können…aber des passte einfach von der zeit nicht..wir mussten uns auf unsere pfirsiche konzentrieren und erstmal schnaps und marmeldade ansetzten…die pflaumen drängeln auch…also pflaumenmus kochen… voriges weekend war die einweihungsparty für die neue ponderosa… alle helfer und mitstreiter samt familie..ein grossartiges fest mit lieben leuten das tief in der nacht an der feuertonne endete daher es tatsächlich seid 3 tagen kälter wird…gerade nachts… bilder habe ich leider keine gemacht…irgendwie ergab sich des nicht…zuviele menschen zuviel los..nur unterwegs und beschäftigt mit anderen wichtigen sachen..:) manchmal hab ich morgends noch die cam dabei… seit paar tagen sind die rasenmäher wieder unterwegs… mööp mööp mööp heute trfaen wir diese hier… also wir haben alle drei respekt..was für grosse tiere… nebenher noch ne tonne […]

Mitte August, verlassenes Storchennest

..die Hitze endet scheinbar nie, so das selbst die Störche ihre Koffer gepackt haben…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House

und richtung frisches erholsames afrika sind..nehm ich an zumindest… die jungstörche lernten sehr sehr schnell.. ok…das morgends um 6 aufgestehe..lässt solche ausblicke zu… die hitze ist nachwievor unglaublich belastend… ständig schwitzt und klebt man, nix macht mehr spass…der hund liegt platt auf den fliessenboden…macht man etwas draussen und fängt an zu schwitzen, was selbst mir der eigendlich nie schwitzt innerhalb von einer minute gelingt…sind sie da…die bremsen..kleine , etwas grössere fliegen die dazu geboren sind alles an warmblütlern massiv zu zerhaken was sie finden..genau wie fliegen kommen sie in scharen..hinterlassen riesen beulen die jucken und auch der einstich als solches ist schon unangenehm…die wassertonnen sind komplett leer…egal wer hier in der gegend..alle hoffen das dieser horror bald aufhört… ok unserem wein scheint das gar nix zu machen…wir haben ihn sträflichst vernachlässsigt so viel er mir erst neulich mehr per zufall auf…so leckere weintrauben… Krass auch unser kleines pfirsichbäumchen… muss dieses wochenende unbedingt abgeerntet werden..die wespen sind schon fleissig am probieren voriges wochenende musste alwin auf unseren guten freund carlchen aufpassen daher wir mit dem lincoln […]

Sommer 2018 – Hitzewelle und

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House

kein ende in sicht… laut meinen aufzeichenungen haben wir die 15te Woche Hochsommer hinter uns…heisst eindeutig über 25 grad celcius…heute ist der erste tag seid 46 tagen unter 30 grad…wir reden natuerlich bei all dem von schatten temperaturen und “durchschnittswerten”. als das vor über 40 tagen mit diesen 30-32 grad anfing beschloss ich jeden morgen erst zu halb 7 dann zu 6 ausfzustehn daher mein partner, alwin die bulldogge, bei hitze nicht kann..auch wenn er, wie immer, alles will…zu anfang machte des durchaus sinn..denn die nacht temperaturen waren zumindest noch bei 17/18 grad…das ist nun auch schon ne weile vorbei und mann schleicht morgen halb 7 im schatten bei 22 grad übers feld, bzw dessen rand…tagsüber ab 12:00 ist es schier unerträglich…nun meinen vielleicht die einen oder anderen ich würde übertreiben aber glaubt mir.. ab mittag ist hier auf dem gesamten grundstück volle pulle sonne..das heisst in der sonne minimum 50 grad und das ist nicht übertrieben..man verdunkelt die hütte hat 2 ventilatoren an und wartet auf ein ende seit wochen..das nicht kommt..weiter und weiter […]