Hallo Herbst am Tinyhouse in Brandenburg

pünktlich und mit aller macht kam vor 5 oder 6 tagen der herbst…von 32 grad im schatten fiel die temperatur auf 17? irgendwie sowas..schon krass…der kamin wurde angeworfen….der herbststurm hielt sich windmässig in grenzen ausser das er über nacht diese komischen temperaturen mitbrachte…die letzten tage kann mann nicht meckern wenn man den herbst mag..warm kalt regen..alles im wechsel…

über den sommer muss man ja nun nix mehr sagen…mehr ging wohl nicht und es war ja auch mehr als genug…

der regen fehlt in dieser region nachwievor….

die umstellung, auch wenn ich mich darüber freue ist etwas..sagen wir hauruck…ich glaub ich werde alt..es fällt mir teilweise sehr schwer…gepaart mit dem “zettel” voll mit erledigungen die man noch dieses jahr verwirklichen möchte..aber teilweise einfach nicht kann weil das nötige kleingeld fehlt..sowenig es auch sein mag..aber ohne gehts nun mal nicht…

ok…

erstma nochwas holz eingefahren…besser mehr als zuwenig…meine fresse eine asterei im wahrsten sinne des wortes…nun sind wir jedoch voll…hier passt nix mehr

..der Kamin im Dakota Home mag gefüttert werden und ist genauso hungrig wie unsere Autos oder die Bulldogge..haha
..der Kamin im Dakota Home mag gefüttert werden und ist genauso hungrig wie unsere Autos oder die Bulldogge..haha

daher nun kräftige winde kommen werden, was der einzige nachteil an ner laube am feldrand ist..haben wir die terassen füsse endlich mal angeschraubt..und weiteren kleinkram auf reihe gebracht…

der ortsansässige förster der grafschaft denen einer der wälder gehört roden und fällen was das zeug hält..krasse optik für alwin und mich…

Alwins wald wird immer mehr gelichtet...und ist unordentlich..was der Bulldogge gar nicht gefällt..
Alwins wald wird immer mehr gelichtet…und ist unordentlich..was der Bulldogge gar nicht gefällt..
Alwins wald wird immer mehr gelichtet...und ist unordentlich..was der Bulldogge gar nicht gefällt..
Alwins wald wird immer mehr gelichtet…und ist unordentlich..was der Bulldogge gar nicht gefällt…

…die sonnenuntergänge sind herbstlich spektakulär…meistens zumindest…

Sonnenuntergänge im Herbst am Dakota Home
Sonnenuntergänge im Herbst am Dakota Home
Sonnenuntergänge im Herbst am Dakota Home
Sonnenuntergänge im Herbst am Dakota Home

die spaziergänge werden wieder länger…

Brandenburg, Herbst 2018
Brandenburg, Herbst 2018

ok…kucken wir mal was wir dieses jahr noch hinbekommen..

 

Altweibersommer in Brandenburg deluxe…

….oder man könnte auch sagen die heissen tagen nehmen einfach kein ende…

die trockenheit im übrigem auch nicht..einzig angenehme zur zeit..es ist morgends und abends frisch..also irgendwas mit 13 grad..

ok der herbst soll aber ab ende der woche kommen…schaun wir mal..

vorige woche mal 26 stunden berlin besucht…

diese stadt versinkt im puren anarchismus….haha

nein mal im ernst… so sehr es “meine” stadt ist, hast du ihr jedoch den rücken gekehrt ist sie anstrengend…soviele autos und menschen wie in diesen 26 stunden da, seh ich hier in 2 jahren nicht..alles ist laut, gehst du mit dem hund gassi musst du aufpassen das er nicht in zertrümmertes glas läuft….usw usf..einfach mittlerweile, wenn man des nicht mehr gewohnt ist…mega unnatürlich und anstrengend…wenn auch schön, sehr schön sogar ein paar leute wiederzusehn…das macht halt vieles wieder wett…

ok… die spaziergänge morgens angenehm..die bulldogge kann endlich wieder flotten schrittes vorwärts..:)

...wenn man morgens döst und die bulldogge so ankommen sieht hat man 2 möglichkeiten...entwerder man lässt die leine los oder man wird wachgerüttelt...
…wenn man morgens döst und die bulldogge so ankommen sieht hat man 2 möglichkeiten…entwerder man lässt die leine los oder man wird wachgerüttelt…

unsere rosen…vernachlässigt..kaum gegossen, kaum geschnitten… keine zeit aufgrund der bauarbeiten dieses jahr und der nutzpflanzen…und sie stehn uns treu zur seite… was für eine freude

unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..
unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..
unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..
unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..
unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..
unsere Rosen, wir lieben sie..und Sie verzeihen uns dieses Jahr alles..

chillis….ok..um die haben wir uns gekümmert, im gewächshaus sowie draussen…und sie danken uns des mit einem mega fetten ertrag..wahnsinn

Glockenchilis Bishop Crown
Glockenchilis Bishop Crown
die chilis die nicht mehr ins das Gewächshaus passen..wachsen halt einfach nach draussen...
die chilis die nicht mehr ins das Gewächshaus passen..wachsen halt einfach nach draussen…
chillis chillis chillis
chillis chillis chillis
Bohnen können wir auch...
Bohnen können wir auch…
Bohnen und Paprika können wir auch...
Bohnen und Paprika können wir auch…

Jalapeneos hatten wir dieses jahr nicht genug…aber immerhin…

Jalapeneos at Dakota Home
Jalapeneos at Dakota Home

zwischendurch immermal sonnenuntergänge deluxe

Sonnenuntergang at Dakota Home , mitte September 2018
Sonnenuntergang at Dakota Home , mitte September 2018

..seid n paar tagen kommt angeblich, Hans Dieter – ihr wisst der igel, wieder vorbei um sich an alwins napf zu vergreifen…also

ICH behaupte ja entgegen der frau..das das nicht hans dieter sondern sein sohn hans ferdinand ist…er ist nähmlich noch freche als sein vater…er lässt sich zb von alwin gern mal spazieren tragen…ausserdem hat er auch nix dagegen wenn alwin in vorsichtig wie er nun mal ist durchs laub rollt…dfür darf er dann alwins reste fressen…alwin stand neulich sprachlos neben ihm und schaute zu wie er frass..angst hat der igel keine…

oder doch Hans Ferdinand?
oder doch Hans Ferdinand?
Hans Dieter der Igel

… die olde british bulldog kann auch malerisch rumsitzen..also in pose so…

Alwin..the Olde British Bulldog
Alwin..the Olde British Bulldog

sagte ich schon das mit den sonnenuntergängen?

Schilf mit Sonnenuntergang, mitte September, Dakota Home
Schilf mit Sonnenuntergang, mitte September, Dakota Home

und ernten ernten ernten

ernte von diesem Wochenende...
ernte von diesem Wochenende…

….ein grund nach berlin zu fahren war den stadtwagen

1962 Lincoln Continental
1962 Lincoln Continental

in berlin in die garage zu stellen und den nutzwagen wieder rauszubringen…

vermiss die fahrten mit dem continental jetzte schon…

Chevy Suburban, Dakota Home Transporter
Chevy Suburban, Dakota Home Transporter

aber der chevy ist schon auch sehr cool..und macht gerade im winter hier draussen mehr sinn..

ok…des wars erstmal für diese woche…

Familienzusammenführung deluxe,

Chilis, Obst und wer hätte es gedacht…SONNE satt…

ok der reihe nach….die chilis machen extrem vorwärts..also die erste runde abernten..

Chilis at Dakota Home
Chilis at Dakota Home

und auffädeln…mit netten nachbarn und ner flasche kräuterschnaps…huaa

was schätzt ihr wieviele des sind?

449 Chilis at Dakota Home
449 Chilis at Dakota Home

ok..insgesamt macht der garten nachwievor vorwärts..

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Hochbeet, Ponderosa September 2018
Hochbeet, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018

sagte ich schon das wir dieses jahr wahrscheinlich ein oder zwei chilis zuviel haben könnten?

Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018

so heisst es ernten ernten ernten…die natur überschüttet brandenburg mit obst…alles viel zu freuh, werfen die bäume, sicher wegen der endlosen anhaltenden hitze und trockenheit, ihr obst ab…

uralte Apfelbäume werfen ihre last ab...
uralte Apfelbäume werfen ihre last ab…
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten...alles viel zu viel..
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten…alles viel zu viel..

hier im nahliegendem dorf werden birnen, plaumen, äpfel und pfirsiche rausgestellt und jeder kann sich for free mitnhemen was er will..es ist nicht mehr zu bewältigen mit dem eingewecke und marmelade gemache…

ok… anderes thema…

vor mehr als anderthalb jahrzehnten baute ich in meinen leben einen ganz ganz grossen fehler ein…den ich schon sehr lange bereute..daraus erwuchs ein traum… diesen wieder gut machen zu können..und zwei menschen wieder in meinem leben haben zu dürfen die eine riesen platz in meinem herzen haben… bei einem der beiden sollte der traum nun zur realität geworden sein…

ich kann es nicht wirklich beschreiben, das gefühl wenn das herz rast, wenn die freude so gross ist das man nicht mal wirklich vernünftige fotos machen kann…man eigendlich zu aufgregt für alles ist…

und dann ist nicht nur sie da… sondern auch mein enkelkind philly und ihr mann dirk..

so ist man opa, und schwiegervater und hat seine tochter wieder…

DANKE rosi für das vertrauen !

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Ernte Sept. 2018
Ernte Sept. 2018
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden...die beeden <3
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden…die beeden <3
Familie <3
Familie <3

sooo genug geschrieben und erlebt..ich werde mal meditativ chilis ernten und auffädeln gehn…