Kischbäume

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

…haben wir zuviel und zu trächtige, mussten wir leider feststellen. Wir gehören wohl nicht zu denen die leichtfertig Bäume wegmachen aber bei 3 Süsskirschenbäumen hörte der Spass auf und schlug in Arbeit um…Der eine direkt vor dem Dakota Home trug mindestens 1 Tonne Kischen..sehr schön anzusehn aber was macht man damit? Niemand der sie pflücken wollte, niemand der sie gebrauchen konnte und für uns viel zu viel..also fielen die Kirschen runter und machten unsere Wiese zum einen unbegehbar und zum anderen gefährlich für Alwin, denn die Wespen population nahm schlagartig zu..Der ander Baum, noch höher gewachsen schmiss seine früchte fleissig in den Pool, er musste nun ganz gehen..der am Haus ist so zurückgeschnitten das wenn er es schaffen sollte zumindest die nächsten 2 jahre wohl beleidigt sein wird…Bilder von ihm ersparen wir euch…  

…Mitte Juli

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Tiny House

…findet hier im Ort das Jährliche “Dorf Fest statt. So präsentiert sich einmal im Jahr jedes umliegende Dorf an irgend nem Sommer Wochenende und mitte Juli ebend Wilmersdorf. Das wird hier alles sehr ernst genommen und man versucht sich gegenseitig mit Attraktionen oder Schlager Live Bands zu überbieten. Nun gut , wir haben und werden die anderen Dorf Feste wohl nie erleben aber hier gingen wir auf den Abend hin. Über die Strasse auf dem Platz der Ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehr. Schon sind wir bei den ersten Bildern, …der Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Wilmersdorf.     …die diesjährige Attraktion war eine Feuershow…danach gabs denn einen DJ der so gut war das wir lieber bei Nachbarn noch n Wein nahmen..:)