AllgemeinAlwinTiny House

…der SOMMER im Dakota Home

…scheint angekommen zu sein..nachdem der april & die ersten 16 Tage des mai`s, mit seine nächtlichen minus graden, sehr ärgerlich für gärtner war..gibt der mitte/ende mai vollgas richtung sommer…

vor ner woche gabs n tag da war vormittag so kalt das man sich mit longsleeve, thermohemd und kapu darüber bewegte während man am nachmittag des selbigen tags dann am pool lag…

apropo..nach ewigsten reperatur arien..hält der betagte (gebaut 1998) pool wieder sein wasser..

Nudist, dakota home, tinyhouse
… späten mittag is immer pause am pool..:)

 

…was vorher eher zu kalt und nervend war ist nun der sommer der mit seinen 30 grad im schatten…alwin die bulldogge ist END GENERVT….heisst ich gehe die morgendlichen runden bei noch unter 20 grad eher zwischen 7-8 uhr damit er überhaupt irgendwas vom tag hat….

dem garten mit seinen blumen gehts super…trotz trockenheit..

alles was nicht erfror…sieht nun super aus..

.

Rosen am Dakota Homeunserem nutzgarten, sprich hochbeeten gehts super und auch die pflanzen im neuen gewächshaus haben sich eingelebt..:)

hochbeet, diy, tinyhouse, dakotahome
die zweite saat….
den spinat haben wir schon hinter uns nun gurken..:)

die erdbeeren waren eingeschnappt und hingen bisher nur unlässig und unmotiviert in der erde rum…so langsam gehts aber…

…….

gewächshaus, dakotahome

das gewächshaus und seine bewohner..am abend kann man nun schon draussen sitzen…und in alte gewohnheiten verfallen…hehe

angemachter, dakotahome, schnaps brennen
selbstgebauter schnaps…

ein paar kolben bekamen wir nicht mehr im letzten jahr abgefüllt…macht ja nix……die störche haben sichs schön gemacht und nun warten wir aalle auf den nachwuchs und hoffen das dieses jahr alles gut geht…

dakotahome, storch, störche
unsere störche

Schreibe einen Kommentar