Der Mann hat gekocht & die Tomaten haben die Braunfäule

Das Wetter war wie des ganze Jahr schon ein einziges hin und her, Nachts kalt und Nass, Tagsüber teilweise 30 Grad. Es ist einfach kein gutes Gartenjahr auch wenn wir Glück hatten durch unseren übertriebenen Anbau von 48 Tomatenpflanzen. Die Frau stand somit gestern den ganzen Tag in der Aussenküche und baute Tomatensosse und kochte diese ein.

Tomaten Braunfäule
Die Tomaten hielten sich wacker, aber am ende gaben sie auf…

Pfirsiche vom Nachbarn sowie aus unserem eigenem Garten. Im Ursprung stand der junge, kleine Baum mal am Dakota Home, wir versetzten Ihn vor die Ponderosa was er uns über Jahre übel nahm – doch dieses Jahr war SEIN JAHR – seid gefühlt Wochen esse ich jeden Tag zum FRühstück Pfirsiche und die sind mega lecker!

Pfirsiche Dakota Home
Pfirsiche 2021, mega ernte
Pfirsich Rum Longdrinks
es waren soviele das ich beschloss den Entsafter anzuwerfen und meine beliebten Longdrinks mit Pfirsichen zu bauen

Wie oben bereits beschrieben ein hin und her mit dem Wetter, aber wesentlich besser als gedacht, der Sommer kam für ein paar Tage zurück, Fratze die Katze und ich mögen das ja schon ziemlich.

Holunder at Dakota Home
…dem Holunder tat das gut, das abernten werden wir wohl nicht schaffen, wir haben 2 dieser Riesen Büsche, etliches geschafft abzuernten und zu konservieren. Manchmal ist es einfach nicht zu schaffen alles zu ernten. In 2-3 Tagen werden die früchte entweder von den Vögeln gefressen sein oder ausgetrocknet sein..
Sonnenblume am Dakota Home
Ich liebe Sonnenblumen und die Frau glaub ich auch, unsere diesjährige ging hoch hinnaus. Obwohl der Stamm echt gut gewachsen und dick ist, glaub ich das Sie alsbald umfallen wird, spätestens mit dem näxten starken Winden…

Die Frau war fleissig, Teil der Ernte Ernte 2021

OK, irgendwas geht ja bekanntlich immer und die Frau verarbeitet was nur geht!

Jalapeno, Tomaten und der grösste Kürbis der WElt
Jalapeno, Tomaten und der grösste Kürbis der Welt
jalapeneos
sehen hübsch aus oder?
also wir hatten schon schärfere aber egal..sind noch etliche an den Pflanzen dran geblieben...wer weiss vielleicht wirds noch..
also wir hatten schon schärfere aber egal..sind noch etliche an den Pflanzen dran geblieben…wer weiss vielleicht wirds noch..
ernte 2021
Geselliges beieinander mit unserer Chili “Der Pate”
des sieht sehr gut aus!
des sieht sehr gut aus!
Hollundersaft wurde auch noch eingeweckt...
Hollundersaft wurde auch noch eingeweckt…

alle Bilder von der Frau

Heute vor 8 Jahren beschlossen wir zu Heiraten

nach nicht mal 2 Jahren kennen…in einer Zeit wo es mega in Mode und Chic war (und noch ist?) alleinstehend zu sein. Keine Verantwortung als für sich selbst zu haben, unabhängig zu sein was bis heute promoted wird. Wir entschlossen uns für ein Gemeinsam. Zugetraut wurde uns das nicht. Wir beide sind bis heute unsere eignen Menschen, die jedoch verstanden haben das man sich wenns drauf ankommt aufeinander verlassen kann, dem Partner den Freiraum zu geben den er braucht auch wenn man bestimmte Sachen vieleicht auch nicht versteht, muss man auch nicht…

auf dem Weg in ein gemeinsames Leben
auf dem Weg in ein gemeinsames Leben

Angst vor Arbeit oder Veränderungen hatten wir beide nicht ..das Leben führte uns durch so manche Wirren um hier im Dakota Home den Frieden und die Ruhe zu finden, die erst für mich und später auch für die Frau, Berlin nicht mehr bieten konnte.

Babe wir haben alles richtig gemacht! <3
Babe wir haben alles richtig gemacht! <3
auch heute noch verändert sich ständig alles, neue Projekte, alte am laufen halten, Ideen haben und umsetzen... WIR sind auf dem Weg!
auch heute noch verändert sich ständig alles, neue Projekte, alte am laufen halten, Ideen haben und umsetzen… WIR sind auf dem Weg!

4 auf einen Streich

oder so ähnlich, haha

am Freitag dem 6.August wars soweit, 4 Zähne mussten raus und ich entschied mich das besser unter Lachgas machen zu lassen. Angst hatte ich eigendlich nicht, aber mein Problem liegt in einem stark ausgeprägten Würgereiz was gerade bei den letzten hinten ligenden Zähnen extrem mühsam für den Arzt ist. Alles im allen kann ich das jeden nur empfehlen. Ich war nicht der Meinung irgendwas von dem Gas zu merken, hatte aber diesen Würgereiz nicht und so konnte der Arzt das in Windeseile knapp über ner Halben stunde , erledigen. Danach gönnte ich mir noch das bereinigen der 4 narben mit nem Laser und hatte null Probleme im nachgang damit. Nach einer Woch wurden die Fäden gezogen was ich mehr oder minder gar nicht richtig mitbekam. Die insgesamt 380€ haben sich somit für mich vollends gelohnt.

…wieder ein Monat vergangen & zack ist es März

ich weiss auch nicht, die Zeit so scheint mir vergeht immer schneller. Im Februar ging es weiter mit Schnee & das in Massen wie bisher hier noch nicht erlebt.

Schnee im Februar am Dakota Home
Schnee im Februar am Dakota Home
nach dieser beschissenen Kälte kam immer mehr Schnee
nach dieser beschissenen Kälte kam immer mehr Schnee

Erstmaligst musste ich etliche Wege mit nem Schneeschieber frei machen. Danach wurde es eigendlich ganz schön und man konnte wieder in Wald fahren

ummm...natürlich Holz zu machen
um…natürlich Holz zu machen

Ein nachbar verschenkte ne Einbauküche, also schaffte ich sie hierher – sie soll zur Aussenküche werden die ich ja vor Jahren aus Paletten zusammenbaute. Der plan wäre eigendlich erst näxtes Jahr gewesen aber nun …. wirds wohl demnäxt…

"neue" Aussenküche, na ma sehn was mir dazu einfällt.
“neue” Aussenküche, na ma sehn was mir dazu einfällt.

Wann immer es das Wetter zuliess, abriss der alten Terasse neben dem Dakota Lab, heisst ausgraben der alten Stützen, das bretterwerk auseinanderreissen, durch die Kreissäge schieben und verFeuertonnen..:). Der Garten schreit jeden Tag ganz laut und möchte aufgeräumt werden. Der Boden und die Kübel wollen vorbereitet werden für die nstehende saison. Die Frau beginnt mit ihrem Saatgut einen Pflanzen Kindergarten aufzubauen. Zeischen durch dann auch so lästige Sachen wie: Abflusrohr der Ponderosa verstopft – so zu das wir das Rohr finden und ausgraben mussten um dort einen Revisionsschacht reinzuflexen um mit den Spirale was auch immer aus dem Rohr zu kurbeln..

verstopftes Abflussrohr
verstopftes Abflussrohr

Im LAB bin ich so gut wie gar nicht weitergekommen, einfach null Zeit.

Fratze geht wohl nicht mehr weg von hier... gefällt Ihr wohl gut hier...
Fratze geht wohl nicht mehr weg von hier… gefällt Ihr wohl gut hier…

Die Kraniche und Enten sind ja schon vor über 2 Wochen hier angekommen , nun fehlt der Storch noch. Auch wenn der Frühling für uns wirklich Action bedeuted, wir erwarten Ihn sehnsüchtig. Das ständige geheize, geregne nervt so langsam. Zumindest ist es jetzte schon länger hell und die ersten frühlingsbote zeigen sich…

Schneeglöckchen
Schneeglöckchen
die Rosen haben mir scheinbar mein Amateur  Schitt verziehen...
die Rosen haben mir scheinbar mein Amateur Schitt verziehen…

Ok der zettel ist voll, der Garten will befriedet werden, wir brauchen neue Erde wenn die alte aus den Kübel verteilt ist, die Hecken brauchen ne neue Frisi ud es sind 7. Es will ein überdachtes Ständerwerk für die neue Aussenküche gebaut werden und der ehemalige Terassenplatz begradigt und mit grassamen bestückt werden. sollten wir das alles in den nächsten 4 wochen schaffen wäre des mehr als genug. Die Glasfront des Dakota Homes muss auch unbedingt geputzt werden bevor die Rosen davor das Kommando übernehmen… Ich könnte jetzte weiterschreiben, mir fallen da noch zich Sachen ein nur realisierbar, das haben wir gelernt ist nur eins nach dem anderem. Wünscht uns Glück, CHEERS

Hallo, mein Name ist Fratze….

und das ist nicht Böse gemeint sondern der anfänglichen Verhaltensweise unserer zugelaufenen Katze geschuldet. Der Name setzt sich zusammen aus FRESSmaschine und Katze…

Ok..der Reihe nach, ca. Ende Oktober, ein paar Wochen nach Alwins ableben tauchte Fratze immer öfters hier auf. Wir haben von jeher Katzenfutter im Haus, und brauchten es hauptsächlich im Winter. Ende Oktober wurde es hier ziemlich kalt und eines Tages wagte sich Fratze ins Dakota Home. Das wäre unter Alwins Regentschaft sehr schief gelaufen. Alwin “the Greatest Bulldog” kam ja wirklich mit allen Tieren klar, Katzen betrachtete er jedoch höchstens als Sportgeräte. Ihnen hinterher zu jagen machte Ihm riesen Spass. Das sprach sich wohl rum unter den Katzen und so kamen Sie nur in allerhöchster Not wenn gar nix mehr anderes ging und wir fütterteten Sie vor der Tür. Natürlich unter Protest von Alwin.

Fratze und die suche nach einem sonnigem warmen Platz
Fratze und die suche nach einem sonnigem warmen Platz

Prinzipiell war Fratze in einem gutem Zustand..etwas struppig aber nicht abgemagert. Wie wir erfuhren wurde Sie anfang des Jahres hier im Dorf ausgesetzt, von jemanden der Umzog. Sie frass sich hier und da den Sommer durch bis ebend niemnd mehr ausser wir hier waren, weils Winter wurde. Fratze ist ca. 11-13 Jahre alt, ein paar Zähne fehlen, weswegen sie beim Fressen schmatzt – deswegen heisst Sie auch manchmal “Schmatze”. Anfänglichst machte Sie sich so unsichtbar wie nur möglich, bis heute hat Sie weder was kaputt gemacht noch sonstige Blödsinn..im Prinzip verbringt sie hauptsächlich Ihre Zeit vor dem Kamin oder neben Mutti auf dem Sofa – und FRISST. OK – man muss zugeben mittlerweile wo Sie keine Angst hat das Sie nix mehr bekommt – hält sich das im Rahmen. Auf Toilette geht Sie draussen, Katzenkloh kennt sie nicht. Wir waren uns lange nicht sicher ob Sie wohl bleiben wird, es macht aber den Anschein als wäre es so. Nun sind wir beide keine ausgesprochenen Katzenmenschen, dennoch eroberte Sie uns und wir möchten Sie nicht mehr missen.

schlafen schlafen schlafen
schlafen schlafen schlafen
Glückskatze - Fratze
Glückskatze – Fratze

Die vergangene Woche war es bitter kalt und Schee Schnee Schnee

Mitte Februar - Winter at Dakota Home
Mitte Februar – Winter at Dakota Home
es war EISIG
es war EISIG
Eiskaffee
Eiskaffee
...eine Schubkarre pro Tag ist verheizt man schon im Moment
…eine Schubkarre pro Tag verheizt man schon im Moment
Schnee mag Sie ja nicht so aber SONNE!
Schnee mag Sie ja nicht so aber SONNE!

Das Wetter soll sich ja bessern, wir hoffen drauf

Selbstversorgergarten “Fine Tuning” 2020

Mit aufräumen, Entrümpeln, Erde umräumen usw. haben wir uns ja schon das ganze Frühjahr, mal da und mal dort beschäftigt, nun da die Eisheiligen seid ner Woche rum sind erstmal 2,3 Tonnen frische Erde rangeschafft und im Garten , diesmal sogar halbwegs ordentlich, verteilt.

Neue Liegefläche für Alwin...
Neue Liegefläche für Alwin…
Teil der Kartoffelbeete mit alter Erde
Teil der Kartoffelbeete mit alter Erde
Kübel über Kübel befüllt
Kübel über Kübel befüllt
auch die Kübel im Gewächshaus
auch die Kübel im Gewächshaus
auch die Kübel im Gewächshaus
auch die Kübel im Gewächshaus
und vor dem Gewächshaus
und vor dem Gewächshaus
Unsere Tomaten Töpfe an der Ponderosa
Unsere Tomaten Töpfe an der Ponderosa

…der Garten ist schon lange gestartet, dieses Jahr sind wir was hinterher…scheiss druf..wird schon…

unser Rhabarber
unser Rhabarber
unsere Möhren geben alles..
unsere Möhren geben alles..
Kräuterbeet ist explodiert
Kräuterbeet ist explodiert
Stachelbeeren
Stachelbeeren
Stachelbeeren ende Mai
Stachelbeeren ende Mai
die Erdbeeren scheinen dieses  Jahr mehr Lust zu haben
die Erdbeeren scheinen dieses Jahr mehr Lust zu haben
Erdbeeren
Erdbeeren
dem Fenchel gehts jut
dem Fenchel gehts jut
Radischen immer wieder
Radischen immer wieder
unsere Erbsen sind im anmarsch..
unsere Erbsen sind im Anmarsch..
dem Kiwi geht auch besser als voriges Jahr
dem Kiwi geht auch besser als voriges Jahr
Borretsch, Hummeln stehn total drauf
Borretsch, Hummeln stehn total drauf
das Dakota Home Wächst langsam zu, Salbei und Rosmarin
das Dakota Home Wächst langsam zu, Salbei und Rosmarin
Flieder am Dakota Home
Flieder am Dakota Home
die Rosen erobern das Dakota Home
die Rosen erobern das Dakota Home
Rosen am Dakota Home
Rosen am Dakota Home
Rose ende Mai
Rose ende Mai
Alwin, die beste Bulldogge der Welt, Ende Mai 2020
Alwin, die beste Bulldogge der Welt, Ende Mai 2020

nun gilt es die vorgezogenen Planzen alle in die frische Erde zu verteilen..:)

sie warten auf den Umzug nach draussen
sie warten auf den Umzug nach draussen
sie warten auf den Umzug nach draussen
sie warten auf den Umzug nach draussen

… die Eisheiligen 2020 waren hier nicht so schlimm

wie erwartet. Dieses Jahr hatten wir es tatsächlich hinbekommen den KIWI abzudecken und alles andere im Garten überlebte auch so…

Wetter - Eisheilige 2020

Mittlerweile befindet sich der Garten in der natürlichen flotten Frühjahrsaufbauphase die uns in unserer Freizeit am laufen hält. Die Rosen spriessen wie wild und verschatten das Dakota Home, das Gemüse macht vorwärts, insofern es nicht von Vögeln weggefuttert wird. Jetzt warten wir noch auf die nächsten Tonnen Erde um die Tomaten draussen pflanzen zu können, ein neues Hochbeet zu bestücken usw usf. Von all dem müsste ich für mein kleines Tagebuch hier Fotos machen, nur mir fehlt jegliche Motivation, die Sorge um meinen Partner Alwin, der Besten Bulldogge der Welt, überwiegt. Neulich brach er hier vor dem Dakota wieder mit einem Kreislaufkollaps zusammen, das zu sehn ist hart -das will man nicht! Darauf hörte er auf zu fressen uns es war wirklich über die letzten 2 Wochen ein Drama irgendwas in den Herrn Hund zu bekommen. Die Frau fing an Hühnchen zu kochen, Würste zu kaufen und zuzubereiten. Tolle Aufgabe als Veganer, aber es geht ja um Alwin unser Einzelkind. All das klappte eher schlecht als gut und er nahm in den letzten 14 Tagen fast 10 KG ab. Im Moment hat er das fressen für sich wieder endeckt, mit Rinderhack, ansonsten kuckt er es nicht an.

The Old British Bulldog in der Sonne
Alwin ruht und erholt sich in der Sonne
British Bulldogge
Mein Partner Alwin und Ich
old englsih Bulldog
die Frau und Alwin die Buldogge
Sonnenuntergang am Dakota Home
Sonnenuntergang am Dakota Home

März 2020, Tiny House Leben, Covid 19 –

(Coronavirus) ,Umzug von Marlenes Töchtern bevor die Ausgangssperre in Berlin verkündet wird, Terassenbau am Dakota Home und die Natur zeigt uns das Sie uns nicht braucht!

Somit wäre eigendlich schon alles gesagt..haha..Ok hört sich einfach an aber war erstens nicht alles und zweitens anstrengender als man sich vorstellen kann…

Als erstes musste die neue Werkstatt von Marlenes Töchter hier im ruhigem Brandenburg renoviert werden. Schön wenn Tapeten gut abgehen und man dann streichen will aber feststeht das unter der Tapete lauter Leimfarbe ist. Kein Problem: nur ebend 4 mal mehr Arbeit – Grobe Leimfarbe abkratzen, Einweichen, mit dem Spachtel weiter kratzen, dann die Wände mit einem Schwamm abwaschen, Trockenen lassen, Grundieren und Hola – Streichen..yuhu

Covid 19 nimmt derweilen mal n bissl Fahrt auf, Berichte überschlagen sich, Leute kaufen tonnenweise Klohpapier, erschliesst sich mir immer noch nicht… Auch andere Sachen wie Konserven werden gehortet bis der Scanner glüht. Unsere Gesellschaft zeigt Ihr wahres Gesicht… Gier und Dummheit rulen ohne Ende. Wir fangen an als Selbständige auf die brutale Art zu verstehen was das alles für uns bedeutet. auch wenn wir selbst eher zu den Pandemieungerüherten Wesen zählen und das eher aus einer Vernünftigen Art und weise zu sehen und zu Händeln schlägt uns das Coronavirus hart ins Gesicht..innerhalb weniger Tage sind alle Händler Bestellungen storniert, Aufträge über den Onlineshop lassen merklich nach – so sind wir über Nacht Sozialfälle, neben 100k anderen auch.

Holz wollte nebenbei auch weiter geschnitten werden und dann mein Projekt – die Terassenüberdachung!..Voriges Jahr Stand neben der bestuhlung da immer das alte Smokin’ Shutdown Zelt aber des war nun in die jahre gekommen und vertrug den Wind aus Süd/west so gar nicht, für dieses Jahr wollte ich des anders..also in alter Manier mal wieder altes gebrauchtes Baumaterial zusammengesucht und losgelegt

Terassenbeton Boden
Terassenbeton Boden

Als erstes Wurden die Füsse für die Kanthölzer angeschraubt, daher natürlich auch diese Betonplatte krum und schief ist…

10 x 10 Kanthölzer als Ständer für die Terasse
10 x 10 Kanthölzer als Ständer für die Terasse

musste die länge der Kanthölzer mit Wasserwagen Stück für Stück vermittelt werden, angefangen am Höchstem Punkt denn rundum

nach 2 Stunden sah des schon ganz gut aus
nach 2 Stunden sah des schon ganz gut aus
Alte Dachsparren der Ponderosa wurden vorher mit Remmers behandelt
Alte Dachsparren der Ponderosa wurden vorher mit Remmers behandelt
Terassen Dachsparren aufschrauben
Terassen Dachsparren aufschrauben
OSB Platten auf die Dachsparren aufschrauben
OSB Platten auf die Dachsparren aufschrauben
Dachpappe auf die Terassenüberdachung aufbringen
Dachpappe auf die Terassenüberdachung aufbringen

Wie so oft, allein hätt ich dazu ewigst gebraucht, so war des ein Tag arbeit. Natürlich noch nicht fertig daher die rinne und Rundum die Dachbleche noch fehlen, nur die werd ich wohl kaufen müssen, liegen hier gerade nirgend rum. Das aber späte in ner Woche oder was weil ich, erstmal steht jetzt der Umzug von marlenes Töchtern an, das wichtigste der nächsten Tage.

Die Natur scheert sich einen Dreck um Coronavirus, Sie ist voller Kraft und Lebensfreude

Rosen Im März am Dakota Home
Rosen Im März am Dakota Home
März 2020, Blumen am Dakota Home
März 2020, Blumen am Dakota Home
Rhabarber bei der Ponderose, der kommt immer zuerst
Rhabarber bei der Ponderose, der kommt immer zuerst

OK, was nun noch zu all dem besonders bescheiden ist, unserem Schlawinerchen, unserer Bulldogge, der besten Bulldogge auf der ganzen Welt gings zwischendrin sehr sehr übel. Das Wasser in seiner grossen Brust macht ihm zu schaffe, das grösste Herz der Welt versucht alles um uns unsere Seele von Hund zu erhalten. Der Arzt teilte uns mit, das Alwin nun, am oberem Punkt der Medikamention angekommen ist. Seit Tagen mit dem besserem Wetter und dem ganzen Tag draussen an der frischen Luft sein könne gehts Ihm wieder besser, wir hoffen inständig das er uns noch ne Weile erhalten bleibt und zumindest seinen 7. Geburtstag erlebt. Es ist unendlich traurig Ihm nicht helfen zu können :/

Winter & Pilze in Brandenburg

…auf unseren waldrunden mit dem lieben schlawinchen konnte die frau im dezember durchaus ihren pilz fetisch ausleben während ich des viech im auge behalten musste…

Alwin die Bulldogge wie immer beim aufräumen seines Waldes..
Alwin die Bulldogge wie immer beim aufräumen seines Waldes..

die frau hat freude damit die bilder zur bestimmung in den verschiedensten “pilz gruppen” zu posten und oder in ihrem bestimmungsbuch selbst nachzuschlagen…

neben dem das man etliche davon essen kann..(ich glaub aber manche auch lieber nicht) sind wohl auch n paar dabei die als tee in freuheren zeiten mal als medizin galten…wissen was verloren geht daher man ja in diesen zeiten alles kaufen soll…

alle fotos von der frau, mit dem eierphone gemacht..:)

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg

Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg
Pilze im Dezember 2018 in Brandenburg