die Morgenstunden in Brandenburg sind immer nebliger

…und natürlich kühler…

so rein fotografisch hat des schon was..

Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg
Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg

..die vorige woche stand ja im zeichen der dämmung der 3,5 quadratmeter kammer am dakota home die die vorbesitzer angebaut, aber null gedämmt haben..das ist schlecht gewesen die letzten Jahre daher selbst das bier was dort steht in richtung eiswürfel ging..

ok daher wir hier tinyhouse mässig wohnen ist natuerlich oder gerade deswegen, die kammer voll und zugestellt bis unters dach..das auszuräumen um an die decke zu gelangen waren alleine 3 stunden…

in bewährter do it yourself manier..dann erstma material raussuchen was noch rumliegt..dieses ausmessen, zusägen und natürlich anbringen..

die dämmung schenkte uns n nachbar..war übrig..das problem unsere dachsparren waren dafür zu niedrig also auflatten..

Kammerdach im ursprung ungedämmt
Kammerdach im ursprung ungedämmt
Dachsparren mit resten der Ponderosa auflatten..
Dachsparren mit resten der Ponderosa auflatten…
geschenkte Dachdämmung
geschenkte Dachdämmung
Klemm Dämmung zuschneiden und reinstopfen..
Klemm Dämmung zuschneiden und reinstopfen..

ok darunter kam ne bahn dampfsperre und dann des ganze verkleiden..

natürlich wieder mit gebrauchten material was irgendwo über war..

Deckenverkleidung incl. Dämmung, Kammer Dakota Home
Deckenverkleidung incl. Dämmung, Kammer Dakota Home..

ok..2 tage hat des denn schon gedauert incl. aus und wieder einräumen und diversen zeugs entsorgen…

das wetter ist Pilzlike…und auch das nahmen wir nochmals in anspruch und nahmen diesmal n grossen korb mit…

der war denn auch voll..und für uns reicht das mehr als genug..bilderhabe ich keine aber der dörrautomat lief paar tage quasie durch…

Dörrautomat at Dakota Home
Dörrautomat at Dakota Home

..und wie man an dem bild erahnen kann nicht nur mit pilzen..nein..wer hätte es gedacht mit chillis die nachwievor den automaten arbeit geben..

dennoch..die erntezeit ist wohl so langsam vorbei..

die letzten Tomaten at Dakota Home, 2018
die letzten Tomaten at Dakota Home, 2018

ok..und..:)

die fast letzten Chillis at Dakota Home, 2018
die fast letzten Chillis at Dakota Home, 2018

apropo..

…wir gehen in die verarbeitende phase über…

"Der Pate", das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt...
“Der Pate”, das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt…
"Der Pate", das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt...
“Der Pate”, das Chilli Öl vom Dakota Home wird mit Biologischem Rapsöl angesetzt…

..kurz noch n label erstellt, ausgedruckt und angebracht…

das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..
das Dakota Home Chilliöl in nen ordendliches aussehen verhelfen..

zwischendurch nochmal kurz n tag in berlin gewesen weil die frau ihr geburtstag dort mit all unseren lieben freunden gefeiert hat..

nachwievor is mir weder langweilig noch einsam…

den druck den die jahreszeit mit ihrem 16:12 uhr licht aus macht nervt etwas..

das näxte wird sein den boden der ponderosa zu der betonplatte hin mit bitumband abzudichten…das muss jetzt bevor es stark regnet noch passieren..ich hoffe das diese woche auf reihe zu bekommen..

 

 

Familienzusammenführung deluxe,

Chilis, Obst und wer hätte es gedacht…SONNE satt…

ok der reihe nach….die chilis machen extrem vorwärts..also die erste runde abernten..

Chilis at Dakota Home
Chilis at Dakota Home

und auffädeln…mit netten nachbarn und ner flasche kräuterschnaps…huaa

was schätzt ihr wieviele des sind?

449 Chilis at Dakota Home
449 Chilis at Dakota Home

ok..insgesamt macht der garten nachwievor vorwärts..

Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Rosen, Anfang September at Dakota Home
Hochbeet, Ponderosa September 2018
Hochbeet, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018
Paprika, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018
Tomaten, Ponderosa September 2018

sagte ich schon das wir dieses jahr wahrscheinlich ein oder zwei chilis zuviel haben könnten?

Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis an der Ponderosa September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018
Chillis im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018
Paprikas im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018
hört ihr es leuten? glockenchilis im Gewächshaus September 2018

so heisst es ernten ernten ernten…die natur überschüttet brandenburg mit obst…alles viel zu freuh, werfen die bäume, sicher wegen der endlosen anhaltenden hitze und trockenheit, ihr obst ab…

uralte Apfelbäume werfen ihre last ab...
uralte Apfelbäume werfen ihre last ab…
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten...alles viel zu viel..
auch unsere pfirsiche können sich nicht mehr am baum halten…alles viel zu viel..

hier im nahliegendem dorf werden birnen, plaumen, äpfel und pfirsiche rausgestellt und jeder kann sich for free mitnhemen was er will..es ist nicht mehr zu bewältigen mit dem eingewecke und marmelade gemache…

ok… anderes thema…

vor mehr als anderthalb jahrzehnten baute ich in meinen leben einen ganz ganz grossen fehler ein…den ich schon sehr lange bereute..daraus erwuchs ein traum… diesen wieder gut machen zu können..und zwei menschen wieder in meinem leben haben zu dürfen die eine riesen platz in meinem herzen haben… bei einem der beiden sollte der traum nun zur realität geworden sein…

ich kann es nicht wirklich beschreiben, das gefühl wenn das herz rast, wenn die freude so gross ist das man nicht mal wirklich vernünftige fotos machen kann…man eigendlich zu aufgregt für alles ist…

und dann ist nicht nur sie da… sondern auch mein enkelkind philly und ihr mann dirk..

so ist man opa, und schwiegervater und hat seine tochter wieder…

DANKE rosi für das vertrauen !

Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Alwin muss nicht mehr allein Erntehelfer sein..ab jetzte hat er verstärkung vom feinstem..
Ernte Sept. 2018
Ernte Sept. 2018
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden...die beeden <3
Alwin hat da DEN Partner im stock suchen und werfen gefunden…die beeden <3
Familie <3
Familie <3

sooo genug geschrieben und erlebt..ich werde mal meditativ chilis ernten und auffädeln gehn…

die Hitze in Brandenburg endet scheinbar nie,

so das selbst die Störche ihre Koffer gepackt haben…

und richtung frisches erholsames afrika sind..nehm ich an zumindest…

die jungstörche lernten sehr sehr schnell..

Storchennest mitte august 2018, Brandenburg
Storchennest mitte august 2018, Brandenburg
Platz wird eng und einer muss ja aufpassen auf die rabauken..
Platz wird eng und einer muss ja aufpassen auf die rabauken..
Störche Flugversuche
Störche Flugversuche
üben üben üben
üben üben üben
wir freun uns auf den april nächstes jahr wenn sie wiederkommen
wir freun uns auf den april nächstes jahr wenn sie wiederkommen

ok…das morgends um 6 aufgestehe..lässt solche ausblicke zu…

Brandenburg mitte August 2018
Brandenburg mitte August 2018

die hitze ist nachwievor unglaublich belastend… ständig schwitzt und klebt man, nix macht mehr spass…der hund liegt platt auf den fliessenboden…macht man etwas draussen und fängt an zu schwitzen, was selbst mir der eigendlich nie schwitzt innerhalb von einer minute gelingt…sind sie da…die bremsen..kleine , etwas grössere fliegen die dazu geboren sind alles an warmblütlern massiv zu zerhaken was sie finden..genau wie fliegen kommen sie in scharen..hinterlassen riesen beulen die jucken und auch der einstich als solches ist schon unangenehm…die wassertonnen sind komplett leer…egal wer hier in der gegend..alle hoffen das dieser horror bald aufhört…

ok unserem wein scheint das gar nix zu machen…wir haben ihn sträflichst vernachlässsigt so viel er mir erst neulich mehr per zufall auf…so leckere weintrauben…

Dakota Home - Weintrauben
Dakota Home – Weintrauben

Krass auch unser kleines pfirsichbäumchen… muss dieses wochenende unbedingt abgeerntet werden..die wespen sind schon fleissig am probieren

Pfirsichbaum at Dakota Home
Pfirsichbaum at Dakota Home

voriges wochenende musste alwin auf unseren guten freund carlchen aufpassen daher wir mit dem lincoln ne hochzeit zu fahren hatten..:)

Alwin uns sein Carlchen...
Alwin uns sein Carlchen…

morgen solls irgendwie 10 grad kälter sein und sich dann wieder auf über 30 grad nach oben jubeln…

um des mal hier festgehalten zu haben ,denk ich..wir leben genau JETZT in einer zeit des umbruchs..

der eis am nordpol ist zu 2/3 weg..packeis gibts keins mehr..der golfstrom der unser wetter massgeblich beeinflusst reagiert seinerseits auf diese gravierenden veränderungen…was ich meine..es wird und gibt kein zurück meiner meinung..wir werden uns auf wärme einstellen müssen…ich persönlich glaube NICHT daran das es einen mega harten winter gibt..nein im gegenteill auch diese werden milder werden…

wissenschaftler warnen seit mehr als 50 jahren vor diesen scenario… bis heute glaubt es keiner…

ich hätte mir nicht vorstellen könne oder wollen das ich das noch erlebe… scheinbar gehts jetzte schneller als gedacht…

ich glaube auch den wissenschaftlern die behaupten bei 3 grad erwärmung werden die küstenstaedte verschwinden…

und wenn des mit der geschwindigkeit weitergeht..werde ich wohl auch das noch erleben..wtf…

 

27. Juli 2018 Totale Mondfinsternis

Blumond, Totale Mondfinsterniss und die ISS Raumstation ballerte auch noch über des Dakotahome…an dem abend war also ganz schön betrieb..

schön sah es aus….

Blutmond 27.Juli 2018
Blutmond 27.Juli 2018
Blutmond 27.Juli 2018
Blutmond 27.Juli 2018
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387
Totale Mondfinsterniss 27. juli 2018, Brandenburg_1387