Mitte November, Bulldogge im Nebel in Brandenburg

die Morgenstunden in Brandenburg werden immer nebliger

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House

…und natürlich kühler… so rein fotografisch hat des schon was.. ..die vorige woche stand ja im zeichen der dämmung der 3,5 quadratmeter kammer am dakota home die die vorbesitzer angebaut, aber null gedämmt haben..das ist schlecht gewesen die letzten Jahre daher selbst das bier was dort steht in richtung eiswürfel ging.. ok daher wir hier tinyhouse mässig wohnen ist natuerlich oder gerade deswegen, die kammer voll und zugestellt bis unters dach..das auszuräumen um an die decke zu gelangen waren alleine 3 stunden… in bewährter do it yourself manier..dann erstma material raussuchen was noch rumliegt..dieses ausmessen, zusägen und natürlich anbringen.. die dämmung schenkte uns n nachbar..war übrig..das problem unsere dachsparren waren dafür zu niedrig also auflatten.. ok darunter kam ne bahn dampfsperre und dann des ganze verkleiden.. natürlich wieder mit gebrauchten material was irgendwo über war.. ok..2 tage hat des denn schon gedauert incl. aus und wieder einräumen und diversen zeugs entsorgen… das wetter ist Pilzlike…und auch das nahmen wir nochmals in anspruch und nahmen diesmal n grossen korb mit… der war denn auch voll..und für […]

Mitte August, verlassenes Storchennest

..die Hitze endet scheinbar nie, so das selbst die Störche ihre Koffer gepackt haben…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Alwin, die Frau, PondeROSA, Tiny House

und richtung frisches erholsames afrika sind..nehm ich an zumindest… die jungstörche lernten sehr sehr schnell.. ok…das morgends um 6 aufgestehe..lässt solche ausblicke zu… die hitze ist nachwievor unglaublich belastend… ständig schwitzt und klebt man, nix macht mehr spass…der hund liegt platt auf den fliessenboden…macht man etwas draussen und fängt an zu schwitzen, was selbst mir der eigendlich nie schwitzt innerhalb von einer minute gelingt…sind sie da…die bremsen..kleine , etwas grössere fliegen die dazu geboren sind alles an warmblütlern massiv zu zerhaken was sie finden..genau wie fliegen kommen sie in scharen..hinterlassen riesen beulen die jucken und auch der einstich als solches ist schon unangenehm…die wassertonnen sind komplett leer…egal wer hier in der gegend..alle hoffen das dieser horror bald aufhört… ok unserem wein scheint das gar nix zu machen…wir haben ihn sträflichst vernachlässsigt so viel er mir erst neulich mehr per zufall auf…so leckere weintrauben… Krass auch unser kleines pfirsichbäumchen… muss dieses wochenende unbedingt abgeerntet werden..die wespen sind schon fleissig am probieren voriges wochenende musste alwin auf unseren guten freund carlchen aufpassen daher wir mit dem lincoln […]

..eine Sommerwoche die Ihres gleichen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House

im wonne monat mai sucht liegt hinter uns..sonne sonne sonne..jeden tag pool und bereits mittags um 1 das erste sich verdiente hefeweizen am hals… ok klingt extrem..isses auch..denn zur zeit heisst es vor 7 uhr aufstehn denn es wird bereits vormittags brechend heiss..und das widerrum kann unsere bulldogge gar nicht ab..er bricht wie so oft erwähnt spätestens bei 20 grad celsius ab..heisst er kann kaum noch laufen..zunge und bauch schleifen am boden..es ist eine qual ür ihn…also gehn wir sehr freuh in wald und dementsprechend fängt unser arbeitstag dann auch freuh an… so ne woche vergeht extrem schnell..stellen wir immer wieder fest..während die frau in sachen mode in berlin alles gibt…tut dasselbige zum einen unser garten und zum anderen wir um mit der ponderosa vorranzukommen.. der garten und seine blumen…wollen jeden tag mit über 100 liter aufgesammeltem schcihtenwasser betan werden… Gewächshaus..chili plantage Tomaten ausgesetzt und die pfingsrosen von oben in offen.. ok..die ponderosa die nun eigendlich pension zum pupsenden hund heisst bedarf eines endanstriches…also hab ich mich ma da ran gewagt..wieder die farbe von remmers..ich […]

Feuertonne at dakota Home

…eisiger Abriss der PondeROSA

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, die Frau, PondeROSA, Tiny House

..ok die temperaturen sind echt ne unverschähmtheit..bitter kalt… ok dazu kommt das zugesagte hilfe eher ausfällt..warum auch immer…egal..in bester DIY tradition also alles allein machen..zieht sich halt.. stand gestern…   abends dann das ewige feuer… 100% redneck style..haha   zwischendurch ma ebend mit der frau noch 2 tonnen holz abladen..der winter 2020/21 kommt bestimmt… ok..im moment spüre ich jeden knochen und muskel.. die kälte zieht energie ohne ende..aber wir haben ja n ziel und ein ende ist “irgendwie” in sicht.. der plan ist das die ponderosa am weekend nicht mehr steht… ihr werdet es erfahren..:)